[Win 10 - 1903] Mit Windows Boardmitteln die Performance steigern?

Antwort erstellen


Diese Frage dient dazu, das automatisierte Versenden von Formularen durch Spam-Bots zu verhindern.
Smilies
:) ;) :smile: :lol: :hihi: :D :rofl: :muahah: :( :pff: :kopfstreichel: :ohno: :betruebt: :heulen: :kopfkratz: :duckundweg: :o :? :oops: :psst: :sauer: :-P :daumenrunter: :daumen: :dankeschoen: :thx: :dafür: :gähn:
Mehr Smilies anzeigen

BBCode ist eingeschaltet
[img] ist eingeschaltet
[flash] ist ausgeschaltet
[url] ist eingeschaltet
Smilies sind eingeschaltet

Die letzten Beiträge des Themas

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und bin damit einverstanden.

   

Ansicht erweitern Die letzten Beiträge des Themas: [Win 10 - 1903] Mit Windows Boardmitteln die Performance steigern?

Re: [Win 10 - 1903] Mit Windows Boardmitteln die Performance steigern?

von moinmoin » 12.06.2019, 12:31

Windows 10 ist eigentlich schon gut. Da braucht man nicht viel machen.
Wenn du nicht zu viel im Autostart hast, sollte Windows an sich ordentlich laufen.

Was die Performance steigert wäre aber eine SSD anstatt HDD.

[Win 10 - 1903] Mit Windows Boardmitteln die Performance steigern?

von Truphoss » 12.06.2019, 12:24

Hallo liebe Deskmodder-gemeinde,

ich möchte gerne die bestmögliche Performance aus Windows 10 rausholen.

Was ich bereits regelmäßig durchführe:

- Treiberupdates
- Speicherbereinigung (HDD)
- Speicheroptimierung
- Windowsupdates

Gibt es noch weitere Möglichkeiten mit Windowsboardmitteln oder Einstellungen um die Performance von Windows 10 zu steigern?
Hatt hier eventuel l jemand Erfahrung damit?

Mein System:
- Intelcore i5 4670k
- 8 GB GSkill RAM (1600 Mhz)
- Gigabyte H87-HD3 Mainboard
- Gigabyte GV-N960G1 GAMING-2GD Grafikkarte (Nvidia GTX 960)

Nach oben