Windows 11 - Hyper-V Bug ?

Antwort erstellen


Diese Frage dient dazu, das automatisierte Versenden von Formularen durch Spam-Bots zu verhindern.
Smilies
:) ;) :smile: :lol: :hihi: :D :rofl: :muahah: :( :pff: :kopfstreichel: :ohno: :betruebt: :heulen: :kopfkratz: :duckundweg: :o :? :oops: :psst: :sauer: :-P :daumenrunter: :daumen: :dankeschoen: :thx: :dafür: :gähn:
Mehr Smilies anzeigen

BBCode ist eingeschaltet
[img] ist eingeschaltet
[flash] ist ausgeschaltet
[url] ist eingeschaltet
Smilies sind eingeschaltet

Die letzten Beiträge des Themas

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und bin damit einverstanden.

   

Ansicht erweitern Die letzten Beiträge des Themas: Windows 11 - Hyper-V Bug ?

Windows 11 - Hyper-V Bug ?

von ynnam » 06.09.2021, 06:15

Wie oben in der Überschrift steht, vermute ich einen Bug in Hyper-V
(bzw. irgendwelche Änderungen bei den letzten Builds)
- dieser Fehler tritt übrigens bei beiden Windows 11 - Versionen auf
→ 22000.xxx ( im Beta) & 22449.1000 (im DEV)

Virtualisierung im Bios / UEFI ist aktiviert - Hyper-V über Programme & Features auch aktiviert.

- nebenbei anmerke, dass ich. z.B. auch einen GSOD bekomme, sobald ich z.B. ein Inplace machen will, wo explizit auf
Hyper-Visor hingewiesen wird. ( bis jetzt noch keinen Screenshot machen können ) - aber kurioser Weise, sobald ich im UEFI Virtualisierung und über Programme & Features die entsprechenden Haken entferne für Hyper-V funktioniert auch ein Inplace


ODER (was ja auch nicht von der Hand zu weisen wäre):

sind diese "Erscheinungen" / Fehler auf den nicht ganz kompatiblen Rechner für Windows 11 zurück zu führen ??

Nach oben