Popups für bestimmte Adressen erlauben

Antwort erstellen


Diese Frage dient dazu, das automatisierte Versenden von Formularen durch Spam-Bots zu verhindern.
Smilies
:) ;) :smile: :lol: :hihi: :D :rofl: :muahah: :( :pff: :kopfstreichel: :ohno: :betruebt: :heulen: :kopfkratz: :duckundweg: :o :? :oops: :psst: :sauer: :-P :daumenrunter: :daumen: :dankeschoen: :thx: :dafür: :gähn:
Mehr Smilies anzeigen

BBCode ist eingeschaltet
[img] ist eingeschaltet
[flash] ist ausgeschaltet
[url] ist eingeschaltet
Smilies sind eingeschaltet

Die letzten Beiträge des Themas

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und bin damit einverstanden.

   

Ansicht erweitern Die letzten Beiträge des Themas: Popups für bestimmte Adressen erlauben

Re: Popups für bestimmte Adressen erlauben

von mstolz82 » 30.09.2020, 10:17

GwenDragon hat geschrieben: 26.09.2020, 11:19 Und was hat dir nun geholfen das zu lösen?
Hallo, ich bin derzeit noch nicht dazu gekommen, war leider außer Haus eingebunden. Sobald ich mir das alles angesehen haben und hoffentlich eine Lösung gefunden habe, melde ich mich sofort.

Re: Popups für bestimmte Adressen erlauben

von GwenDragon » 26.09.2020, 11:19

Und was hat dir nun geholfen das zu lösen?

Re: Popups für bestimmte Adressen erlauben

von mstolz82 » 25.09.2020, 08:21

Vielen dank für die Antwort :daumen:
lg markus

Re: Popups für bestimmte Adressen erlauben

von GwenDragon » 22.09.2020, 16:47

Popups für bestimmte Adressen erlauben

von mstolz82 » 22.09.2020, 15:50

Schönen guten Tag,

um Popups auch für die zugehörigen Subdomains zu erlauben nutzt man ja wie auch empfohlen z.B [*.]contoso.edu.

Hat jemand zufällig eine Ahnung wie man das per GPO für IP Adressen machen kann?

Ich habe schon [*.]10.152* versucht oder *10.152* aber irgend wie geht das ganze nicht so wie ich will.

geht das überhaupt generell?

mfg markus

Nach oben