EdgeHTML vs. EdgeChromium - ein Vergleich

Antwort erstellen


Diese Frage dient dazu, das automatisierte Versenden von Formularen durch Spam-Bots zu verhindern.
Smilies
:) ;) :smile: :lol: :hihi: :D :rofl: :muahah: :( :pff: :kopfstreichel: :ohno: :betruebt: :heulen: :kopfkratz: :duckundweg: :o :? :oops: :psst: :sauer: :-P :daumenrunter: :daumen: :dankeschoen: :thx: :dafür: :gähn:
Mehr Smilies anzeigen

BBCode ist eingeschaltet
[img] ist eingeschaltet
[flash] ist ausgeschaltet
[url] ist eingeschaltet
Smilies sind eingeschaltet

Die letzten Beiträge des Themas

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und bin damit einverstanden.

   

Ansicht erweitern Die letzten Beiträge des Themas: EdgeHTML vs. EdgeChromium - ein Vergleich

Re: EdgeHTML vs. EdgeChromium - ein Vergleich

von Holunder1957 » 22.02.2020, 17:12

Ich habe mal beim 2. PC alle Versionen installiert und meinem Post eine Seite zuvor einen weiteren Screen bezüglich "Get Started" zum Vergleich hinzugefügt.

Re: EdgeHTML vs. EdgeChromium - ein Vergleich

von moinmoin » 22.02.2020, 16:12

Du kannst Fragen stellen. Das ist schon zu lange her.
Vom Prinzip her hast du recht. Die Insider sind gar nicht sooo schlecht. Und ob man nun 10 Minuten wartet bis die nächste Insider installiert ist oder das nächste Update bleibt sich auch gleich.

Re: EdgeHTML vs. EdgeChromium - ein Vergleich

von Holunder1957 » 22.02.2020, 15:40

Kennst Du noch die Info, die dort steht, wenn man den Insiderprogramm beitreten möchte. Ich glaube so etwa wie "da braucht man gute Nerven"? Ich kann mich nicht mehr daran erinnern, das habe ich nur einmal gelesen und dann bei jeder Clean Installation ignoriert. Im Grunde ist das Insiderprogramm nervenschonender als die Normalen Build. Irgendwie irritiert mich die Rechtschreibprüfung, was zu mindest Groß & Kleinschreibung betrifft. Auch nach 4 Jahren fühle ich mich noch nicht sicher. Hier hoffe ich, das ich von den einen oder anderen "Lehrer" hinweise bekomme.

Re: EdgeHTML vs. EdgeChromium - ein Vergleich

von moinmoin » 22.02.2020, 15:10

:lol: Ja glaub ich gerne.

Re: EdgeHTML vs. EdgeChromium - ein Vergleich

von Holunder1957 » 22.02.2020, 15:05

Ich habe mal vorsorglich die Benachrichtigungen deaktiviert. Beim Insider war es noch Wöchentlich, da hat es mich schon genervt, stell Dir vor beim Canary würde es Täglich sein, ich glaube, dann würde ich mich ins eigene Schwert stürzen :D :rofl: .

Re: EdgeHTML vs. EdgeChromium - ein Vergleich

von moinmoin » 22.02.2020, 14:38

:lol: Naja auch wenns die Power User nervt. Otto Normalverbraucher wird dankbar für jede Unterhaltung sein.

Re: EdgeHTML vs. EdgeChromium - ein Vergleich

von Holunder1957 » 22.02.2020, 14:30

Darauf warten tue ich nicht. Es sind halt meine Gedanken dazu. Wenn ich mich nicht irre konnte es der "Alte Edge". Was ich persönlich vom Alten vermisse ist, das auch Downloads und Verlauf neben der Adressleiste angezeigt werden können.
Nun noch etwas anderes:
Anscheinend hat mich die Vergangenheit wieder eingeholt. Früher gab es auch bei Insiderbuild im Infocenter "Wie wahrscheinlich es, das diese Build einen Freund oder Kollegen weiter empfehlen". Nun geht es mit dem Canary weiter. Ich persönlich halte es für Blödsinn. So ist es aber wenn man die Meldung nicht deaktiviert, wird aber sofort nachgeholt.

Re: EdgeHTML vs. EdgeChromium - ein Vergleich

von moinmoin » 22.02.2020, 14:12

"Under Review" dürfte wohl aber eher mit ablehnender Haltung aufgenommen sein. Da würde ich nicht sooooo drauf warten.

Re: EdgeHTML vs. EdgeChromium - ein Vergleich

von Holunder1957 » 22.02.2020, 14:06

Ich hab mal ein Paar Dinge, die für mich Persönlich mehr oder weniger Interessant sind, aus "Top-Feedback-Zusammenfassung für den 11. Februar" kopiert und mit Deepl übersetzt und meine Persönliche Meinung hinzugefügt. Was jeder über die Vorhaben denkt, bleibt jeden selbst überlassen.
Top-Feedback-Zusammenfassung für den 11. Februar
Top Feedback Summary for February 11

Planned for February: Enable sync of installed browser extensions between devices
Geplant für Februar: Synchronisierung der installierten Browser-Erweiterungen zwischen den Geräten aktivieren
Hier scheint Fortschritte im Canary (1 von3) und Dev (gar 2 von 2) zu geben, die Beta ist noch nicht so weit.

Planned for February: Option to set a custom photo as the New Tab Page background photo
Geplant für Februar: Möglichkeit, ein benutzerdefiniertes Foto als Hintergrundfoto der neuen Registerkarte festzulegen
Für mich interessant, da mir einige Bing Bilder gibt, die mir nicht gefallen und ich auch nicht die gleichen Starseiten Hintergründe haben.
Bei den 4 Versionen, kann es schon frustrierend sein. Das Hintergrundbild zu deaktivieren, ist auch nicht Optimal.

Planned for February: Need for better handling of links when there is more than one profile
Geplant für Februar: Notwendigkeit einer besseren Handhabung von Links, wenn es mehr als ein Profil gibt
Für mich nicht interessant.

Planned for Summer: Enable sync of browsing history between devices
Geplant für den Sommer: Synchronisierung des Browserverlaufs zwischen Geräten aktivieren
Wenn das mit Browserverlauf löschen nach beenden" besser funktioniert ist es auch interessant.

Under Review: Add an option to hide the Bing search bar on the new tab page
Unter Überprüfung: Fügen Sie eine Option zum Ausblenden der Bing-Suchleiste auf der neuen Registerkarte hinzu
Für mich Persönlich könnte es schon Morgen, besser noch Gestern sein.

Under Review: Allow the search bar in the new tab page to be configured with other search providers
Unter Überprüfung: Erlauben Sie der Suchleiste in der neuen Registerkarte, mit anderen Suchanbietern konfiguriert zu werden
Für mich persönlich Blödsinn, da man da man Diverse Startpagen "Beim Start" selbst wählen kann, man muss nur die URL eingeben.

Under Review: Provide an option to set a custom URL for a new tab instead of showing the new tab page
Unter Überprüfung: Bieten Sie eine Option zum Festlegen einer benutzerdefinierten URL für eine neue Registerkarte an, anstatt die neue Registerkarte anzuzeigen.
Das könnte auch interessant sein, da es Aktuell nur über "Schaltfläche Start" funktioniert, hier ist bei mir die Google Startseite schon vordefiniert, obwohl ich nichts eingegeben habe. Dann könnte ich 2 Verschiedene Startseiten nutzen ohne den Browser 2 Startseiten starten zu müssen, was bei Leistungsswächeren bzw. geringerer Bandbreite den Browser beim laden verlangsamt.

Re: EdgeHTML vs. EdgeChromium - ein Vergleich

von moinmoin » 22.02.2020, 12:22

Da bin ich auch gespannt. Kann es mir aber nicht vorstellen.

Re: EdgeHTML vs. EdgeChromium - ein Vergleich

von Holunder1957 » 22.02.2020, 12:11

Ob es US Only ist, ist nur eine Vermutung von mir, da sie nur in 1 von 4 zur Verfügung stand.
Was mich als "Bingianer" stört, aber den "Googleianer" freuen wird ist die Tatsache, das bei einer Installation oder Clean Neuinstallation, die Google Suchmaschine in der Adressleiste als Standard ist. Ich befürchte, das die Suchleiste u.U. folgen wird. Bin gespannt, was mit der Suchleiste passiert.

Re: EdgeHTML vs. EdgeChromium - ein Vergleich

von moinmoin » 22.02.2020, 10:38

Glaub ich weniger mit US-only. Sieht aber gut aus. :)

Re: EdgeHTML vs. EdgeChromium - ein Vergleich

von Holunder1957 » 22.02.2020, 10:34

Bei den Ganzen Neuinstallationen muss ich mit der Beta eine Aktuelle US Version erwischt haben. Hier kann man nach der Installation schon einige Einstellungen vornehmen z.B. die Suchmaschine in der Adressleiste. Bei allen 4 Versionen war Google bereits als Standard festgelegt.
Bei den anderen 3 war diese Funktion (Rechts) noch nicht vorhanden.
Edit: Meinen 2.PC habe nun auch "Aufgerüstet", so das auch hier 4 Edge sind. Hier hab ich vom Ablauf von "Get startet" ein Screen zusammen gebastelt, dort fehlt die 2. Phase noch, auch in Phase 1 gibt die Erweiterte Option noch nicht.

Re: EdgeHTML vs. EdgeChromium - ein Vergleich

von moinmoin » 22.02.2020, 07:07

Interessante Sache mit dem Browserverlauf. Muss man sich mal merken. Aber das scheint wirklich ein Bug zu sein.

Re: EdgeHTML vs. EdgeChromium - ein Vergleich

von Holunder1957 » 22.02.2020, 01:44

Ich glaube, den Fehler gefunden zu haben, der bei mir im Tab die Adresse, statt "Neuer Tab" angezeigt hat. Scheint ein Kosmetischer Fehler zu sein, wenn man unter Datenschutz und Dienste -> "Wählen Sie aus, was beim schließen des Browsers gelöscht werden soll" die Option "Browserverlauf" aktiviert. Nach dem nächsten Start wird dann die URL angezeigt. Zum beheben dieses Fehler muss man diese Option wieder deaktivieren.
Das ist mir erst aufgefallen, als ich alle Browser nach und nach inkl. Broweserdaten deinstallierte, da ich nach der Deinstallation des 1. beim 2. die Gleiche Option aktivierte, das Problem dann dort ebenfalls auftrat. So war es auch bei Nr. 3 und 4.
Dann habe ich einen letzten Versuch mit einer Neuinstallation des Canary gestartet. Wieder besagte Option aktiviert, da war die URL wieder da, die Option wieder deaktiviert, den 1 Eintrag manuell gelöscht und den Browser neu gestartet. Das werde ich denen noch mitteilen.
Ich weiß nur nicht, ob ich der Einzige bin der diesen Fehler in allen 4 hat. Da ist mir noch aufgefallen, das Google als Standard in der Adressleiste gesetzt war und DuckDuckGo als Alternative für Neuer Tab bei aktivierte "Schaltfläche Start anzeigen" gesetzt war.
Die Synchronisierung der Einstellungen war zu diesem Zeitpunkt noch nicht aktiviert. Ich hatte nach der Deinstallation aller Browser manuell mit gelöscht, was nur zum Teil möglich war, da jeweils telclient.dll nicht beendet wurden und ein Neustart des Rechner nötig war. Ich hab aber zumindest die Synchronisation der Erweiterungen wieder.
Hier muss ich noch überprüfen, warum ich eine Erweiterung aus dem Google Store mit installiert bekam, obwohl die Zulassung deaktiviert war.

Nach oben