Vivaldi SNAPSHOT - Talk

Antwort erstellen


Diese Frage dient dazu, das automatisierte Versenden von Formularen durch Spam-Bots zu verhindern.
Smilies
:) ;) :smile: :lol: :hihi: :D :rofl: :muahah: :( :pff: :kopfstreichel: :ohno: :betruebt: :heulen: :kopfkratz: :duckundweg: :o :? :oops: :psst: :sauer: :-P :daumenrunter: :daumen: :dankeschoen: :thx: :dafür: :gähn:
Mehr Smilies anzeigen

BBCode ist eingeschaltet
[img] ist eingeschaltet
[flash] ist ausgeschaltet
[url] ist eingeschaltet
Smilies sind eingeschaltet

Die letzten Beiträge des Themas

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und bin damit einverstanden.

   

Ansicht erweitern Die letzten Beiträge des Themas: Vivaldi SNAPSHOT - Talk

Re: Vivaldi SNAPSHOT - Talk

von Gerhard » 01.04.2020, 14:51

Danke Euch 2 :thx:

Re: Vivaldi SNAPSHOT - Talk

von moinmoin » 01.04.2020, 14:31

Re: Vivaldi SNAPSHOT - Talk

von Uwe_G » 01.04.2020, 14:31

Siehe Bild. 14.30 Uhr aufgenommen. :D
Ist der Verlauf übrigens.

Re: Vivaldi SNAPSHOT - Talk

von Gerhard » 01.04.2020, 14:14

Welche Uhr ? Wo? - Noch nie eine gesehen. Beschreib mirs mal, bitte !

Re: Vivaldi SNAPSHOT - Talk

von Uwe_G » 01.04.2020, 13:47

Wie voriges Jahr auch.
Die Uhr im Paneel, zumindest in der Stable. :)

Re: Vivaldi SNAPSHOT - Talk

von GwenDragon » 01.04.2020, 10:19

@Gast Ich weiß auch noch nicht welches Easteregg es gibt.

Re: Vivaldi SNAPSHOT - Talk

von Gast » 01.04.2020, 10:16

GwenDragon hat geschrieben:
31.03.2020, 17:40
PS: Es ist leider kein Osterei-Spaß.
Und wat iss det Osterei diesmal, bzw. im? :dafür:

ps: fingers noch alle da.

Re: Vivaldi SNAPSHOT - Talk

von GwenDragon » 31.03.2020, 17:40

Ich hoffe eure Finger leben noch wegen der exzessiven Nutzung des Affengriffdings um die Lesezeichenleiste aus dem versteck zu holen ;)
PS: Es ist leider kein Osterei-Spaß.

Re: Vivaldi SNAPSHOT - Talk

von moinmoin » 31.03.2020, 14:50

:lol:
Nee mit Strg + F11 müsste ich mir hier die Finger verbiegen. Da ich dann noch die FN-Taste dazu drücken müsste. Strg + Shift + B war schon super.

Re: Vivaldi SNAPSHOT - Talk

von Gast » 31.03.2020, 14:45

Jau. Sieht wieder jut aus.
GD hatte im vivaldi-Forum noch den Tastatur-Kurzgriff Ctrl+F11 erwähnt, statt Ctrl+Shift+B. Aber wenn ich den im vivaldi anwende, ist gleich fast alles wech, linke Seitenleiste (web-panels), Adressleiste. Lesezeichenleiste, Statusleiste. Ist dann etwas nackt... ;)

Re: Vivaldi SNAPSHOT - Talk

von moinmoin » 31.03.2020, 10:29

Hurra, der Fav-Leisten Bug ist behoben.

Re: Vivaldi SNAPSHOT - Talk

von phoenix » 29.03.2020, 11:48

zur Vorversion konnte ich nicht zurück gehen, weil mir sofort die aktuelle Version aufgedrückt wurde. Aber nun hat sich das Problem erledigt. :kopfkratz:

Gruß phoenix, der nun mit Chrome weiter macht.

Re: Vivaldi SNAPSHOT - Talk

von Gast » 29.03.2020, 11:01

GwenDragon hat geschrieben:
28.03.2020, 07:58
@Gast Sicher ist das nervig, wenn da die Lesezeichenleiste muckt. Oder ist da bei dir der Lesezeichen-Manager (vivaldi://bookmarks) im Tab gemeint? ...
Nee, gemeint war der-das, was auftaucht, wenn man wie erwähnt "strg+shift+B" aufruft. Oder, wenn da, weg ist. Menübefehl (dt. Version): Menü/Ansicht/LS-Leiste anzeigen. im engl. wohl 'bookmark-tab'.
Egal, was-wie auch immer da schief läuft, ist es ärgerlich-nervend, weil den fluss störend. Und eig. vollkommen unnötig. War doch vorher über hunderte Versionen ok. Eine Verbesserung ist durch so einen Fehler nicht erkennbar (im Gegenteil), ein feature gleich gar nicht.
Also zu testen ist da nichts, dafür abzustellen. Diesen imho unnötigen bug.
Bin zur Vorversion zurück, ist angenehmer. :)

Re: Vivaldi SNAPSHOT - Talk

von phoenix » 29.03.2020, 10:44

Hallo Gwen,

wenn ich unter Linuxmint-19.3 cinnamon 64 bit auf das Papierkorbsymbol auf dem Schreibtisch klicke ,öffnet sich vivaldi und nicht wie üblich der Papierkorb. Beim Kernel habe ich zuerst den aktuellen probiert und dann einen älteren. Erst als ich Vivaldi deinstalliert habe, wurde der Papierkorb wieder als solcher nutzbar. Dies geschah erst nach dem letzten Update und kam so noch nie vor. Ich habe Vivaldi aus diesem Grund nicht wieder installiert und habe mit Chrome solche Probleme nicht. Auch die Skalierung von Webseiten macht seit geraumer Zeit Probleme. Ich muss auf verschiedenen Seiten die Skalierung der einzelnen Seiten anpassen. Es gab mal eine Zeit, da war das nicht nötig. Wenn ich das nicht mache, komme ich nicht an manche Schaltfläche heran. Das beschrieb ich schon beim Hinzufügen von Lesezeichen, wo die Speichern-Schaltfläche nicht sichtbar war. Die GMX-Mailaccount-Seite kann ich nur mit 90%-Ansicht aufrufen, weil sonst ein Teil nicht sichtbar ist. Andere Seiten werden in der 100%-Ansicht richtig dargestellt.
Auf Grund dieser unschönen Erscheinungen bin ich zu Google Chrome gewechselt, weil ich ein schlechter Softwaretester bin.

Gruß phoenix, der gerade von den Win 7_Partition schreibt.

Re: Vivaldi SNAPSHOT - Talk

von GwenDragon » 29.03.2020, 10:02

phoenix hat geschrieben:
28.03.2020, 15:21
bei mir ist jetzt ein Problem aufgetreten. Wenn ich den Papierkorb öffnen will, wird der Vivaldi-Browser geöffnet .
Wie? Wenn du unter Linux-Desktop den Papierkorb öffnest? Oder wie?
Welches Linux genau denn? Welcher Kernel? Welcher Desktop?

Nach oben