Vivaldi SNAPSHOT - Talk

Antwort erstellen


Diese Frage dient dazu, das automatisierte Versenden von Formularen durch Spam-Bots zu verhindern.
Smilies
:) ;) :smile: :lol: :hihi: :D :rofl: :muahah: :( :pff: :kopfstreichel: :ohno: :betruebt: :heulen: :kopfkratz: :duckundweg: :o :? :oops: :psst: :sauer: :-P :daumenrunter: :daumen: :dankeschoen: :thx: :dafür: :gähn:
Mehr Smilies anzeigen

BBCode ist eingeschaltet
[img] ist eingeschaltet
[flash] ist ausgeschaltet
[url] ist eingeschaltet
Smilies sind eingeschaltet

Die letzten Beiträge des Themas

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und bin damit einverstanden.

   

Ansicht erweitern Die letzten Beiträge des Themas: Vivaldi SNAPSHOT - Talk

Re: Vivaldi SNAPSHOT - Talk

von GwenDragon » 13.09.2020, 09:51

Gast hat geschrieben:
12.09.2020, 16:58
Dass die flags-Schalter nur experimentell gedacht sind (...)
Das zeigt die Seite vivaldi://flags aber doch an.
Gast hat geschrieben:
12.09.2020, 16:58
Und ein bislang vorhandenes addon zu webRTC kann sogar deinstalliert werden?
Das kannst du deinstallieren.

Re: Vivaldi SNAPSHOT - Talk

von Gast » 12.09.2020, 16:58

ahso, ok. Dass die flags-Schalter nur experimentell gedacht sind und v.a. nicht von Vivaldi kommen wusst ich auch noch nicht. Vergessen würd ich die zwar nicht, aber demnach, wenn ich das richtig verstanden hab, haben die Schalter in Einstellungen Vorrang(?), gut zu wissen.
Und ein bislang vorhandenes addon zu webRTC kann sogar deinstalliert werden?
viewtopic.php?p=350288#p350288
danke. :)

Re: Vivaldi SNAPSHOT - Talk

von GwenDragon » 11.09.2020, 12:05

Ich kenne nicht alle Chrome-Flags. :kopfkratz:

Flags sind immer experimentell und können früher oder später Störungen erzeugen oder gar nicht funktionieren, weil sie nur-für-Chrome(!) sind . Und schnell wird auch durch Nutzer vergessen, dass sie mal vor Jahren/Monaten/Tagen was unter vivaldi://flags geändert hatten.

Wenn es in den normalen Einstellungen reicht, muss doch nicht noch in den Flags rumgepoket werden. Es sei denn ihr wisst, was die wirklich tun.
Ich weiß, wir sind hier bei Deskmodder, da wird mal gepatcht und gebastelt. Ich wollte nur eine kleine Warnung stehen lassen. ;)

Re: Vivaldi SNAPSHOT - Talk

von Gast » 11.09.2020, 11:14

Mehr oder weniger ja.
hatte mit den Testseiten ja auch keine leaks, war nur etwas verwirrt, weil es jetzt mehrere Optionen hat - und nicht ganz klar wird, welche nun genommen werden sollte und/oder Vorrang hat.
Aber demnach ist die Einstellung in Privatsphäre die vorrangige, und die in flags ignorieren?! :)

Re: Vivaldi SNAPSHOT - Talk

von GwenDragon » 11.09.2020, 09:23

Auf https://browserleaks.com/webrtc zeigt es keine IP an, auch keine lokale vom LAN, wenn in Privatsphäre WebRTC aus ist. WebRTC leakt also nicht die IPs.

War es das was ihr wissen wolltet?

Re: Vivaldi SNAPSHOT - Talk

von GwenDragon » 11.09.2020, 09:20

Beide Seiten zeigen bei mir nichts an mit Vivaldi.

Re: Vivaldi SNAPSHOT - Talk

von Gast » 11.09.2020, 08:34

Gast hat geschrieben:
11.09.2020, 08:32
Demo: https://github.com/diafygi/webrtc-ips
Korrektur: https://diafygi.github.io/webrtc-ips/

Re: Vivaldi SNAPSHOT - Talk

von Gast » 11.09.2020, 08:32

Re: Vivaldi SNAPSHOT - Talk

von GwenDragon » 11.09.2020, 08:17

Wie überprüft ihr denn ob bei euch WebRTC leakt?

Re: Vivaldi SNAPSHOT - Talk

von Gast » 11.09.2020, 08:08

sollte man meinen - die Frage hab ich nur auch bereits gestellt.
Ist das denn auch so? :kopfkratz:

Re: Vivaldi SNAPSHOT - Talk

von Gastt » 09.09.2020, 09:27

Wenn in Einstellungen → Privatsphäre WebRTC deaktiviert wird, reicht das doch.

Re: Vivaldi SNAPSHOT - Talk

von huegoo » 09.09.2020, 01:51

und was ist mit dem Eintrag in vivaldi://flags/
"Anonymize local IPs exposed by WebRTC" - (#enable-webrtc-hide-local-ips-with-mdns)
den auf Enabled setzen oder alles so belassen, wie es war (default)?

Re: Vivaldi SNAPSHOT - Talk

von GwenDragon » 25.08.2020, 09:06

@Gast21 Ja.

Re: Vivaldi SNAPSHOT - Talk

von gast21 » 24.08.2020, 23:42

sprich, ein addon a la webRTC-Blocker oder WebRTC Leak Prevent kann raus!?

Re: Vivaldi SNAPSHOT - Talk

von GwenDragon » 24.08.2020, 10:32

reicht es, um webRTC-leaks zu vermeiden/ zu blocken, in Einstellungen/Privatsphäre den Haken bei "IP Adresse für beste webRTC..." rauszunehmen
Wenn du es in den Einstellungen deaktivierst, wird deine lokale IP nicht mehr geleakt.

Nach oben