DISM hängt

Antwort erstellen


Diese Frage dient dazu, das automatisierte Versenden von Formularen durch Spam-Bots zu verhindern.
Smilies
:) ;) :smile: :lol: :hihi: :D :rofl: :muahah: :( :pff: :kopfstreichel: :ohno: :betruebt: :heulen: :kopfkratz: :duckundweg: :o :? :oops: :psst: :sauer: :-P :daumenrunter: :daumen: :dankeschoen: :thx: :dafür: :gähn:
Mehr Smilies anzeigen

BBCode ist eingeschaltet
[img] ist eingeschaltet
[flash] ist ausgeschaltet
[url] ist eingeschaltet
Smilies sind eingeschaltet

Die letzten Beiträge des Themas

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und bin damit einverstanden.

   

Ansicht erweitern Die letzten Beiträge des Themas: DISM hängt

Re: DISM hängt

von daghaedd » 24.09.2020, 10:08

Hallo DK2000,
tausendmal Dank. Wenn ich daran denke, wie oft Du mir schon mit Deinem sachkundigen Rat weitergeholfen hast.
Gruß,
Dag

Re: DISM hängt

von DK2000 » 23.09.2020, 12:49

Irgendewtas hat er da repariert, aber was genau, kann ich da nicht erkennen:

Code: Alles auswählen

2020-09-22 23:23:53, Info                  CBS    Exec:Only CSI metadata corruption found, Process CSI repair.
2020-09-22 23:23:53, Info                  CBS    FLOW: Entering stage: RepairCsi 
2020-09-22 23:23:54, Info                  CSI    00000009 Creating NT transaction (seq 1)
2020-09-22 23:23:54, Info                  CSI    0000000a Created NT transaction (seq 1) result 0x00000000, handle @0xc2bc
2020-09-22 23:23:54, Info                  CSI    0000000b@2020/9/22:21:23:54.444 Beginning NT transaction commit...
2020-09-22 23:23:55, Info                  CSI    0000000c@2020/9/22:21:23:55.143 CSI perf trace:
CSIPERF:TXCOMMIT;698582
2020-09-22 23:23:55, Info                  CSI    0000000d StoreCorruptionRepair transaction completed.
2020-09-22 23:23:55, Info                  CBS    Repr: Finished repairing CSI store.
War wohl eine defekte Metadatei vom CSI. Wurde aber repariert und jetzt ist alles in Ordnung.

Re: DISM hängt

von daghaedd » 23.09.2020, 09:36

So, DISM ist durch. Nur positive Meldungen. Restorehealth scheint etwas repariert zu haben.
Versteckter Text:
C:\WINDOWS\system32>dism.exe /online /cleanup-image /restorehealth

Tool zur Imageverwaltung für die Bereitstellung
Version: 10.0.19041.329

Abbildversion: 10.0.19041.508

[==========================100.0%==========================] Der Wiederherstellungsvorgang wurde erfolgreich abgeschlossen.
Der Vorgang wurde erfolgreich beendet.

C:\WINDOWS\system32>
Versteckter Text:
Schicke auch noch mal das CBS.log mit.
https://www.magentacloud.de/share/s7oe.pt2iw

Gruß,
Dag

Re: DISM hängt

von daghaedd » 23.09.2020, 07:45

Zugriff wieder da.

Gruß,
Dag

Re: DISM hängt

von Gast » 22.09.2020, 18:17

daghaedd hat geschrieben: 22.09.2020, 13:14 Plötzlich bekomme ich Zugriff verweigert:

C:\WINDOWS\system32>C:\WINDOWS\system32>dism.exe /online /cleanup-image /restorehealth
Zugriff verweigert

C:\WINDOWS\system32>
Versuche mal (ob's funktioniert bei Dir, weiß ich nicht) die 2 Treiber für Volumenschattenkopie zu aktualisieren. Bei uns hatte es geholfen. Du must in Ansicht gehen unter Geräte-Manager und die einzelnen Zuordnungen mal durchklicken. Dort findest Du auch die entsprechenden Treiber für die Speicher. Klicke einfach mal durch. Du wirst die schon finden.

Re: DISM hängt

von DK2000 » 22.09.2020, 18:16

Das liegt wohl nur daran:

C:\WINDOWS\system32>C:\WINDOWS\system32>dism.exe /online /cleanup-image /restorehealth

Das C:\WINDOWS\system32> ist an der Stelle überflüssig. Das führt interessanter Weise zu Zugriff verweigert.

Re: DISM hängt

von daghaedd » 22.09.2020, 18:13

Danke für die ausführliche Antwort, der Rechner ist seit einiger Zeit sehr langsam.

Warum ist der Zugriff verweigert? Was kann ich machen, um wieder Zugriff zu bekommen?

Gruß,
Dag

Re: DISM hängt

von DK2000 » 22.09.2020, 17:55

In der Log ist nichts auffälliges zu sehen. Ist alles in Ordnung. Der TI (TrustedInstaller) ist soweit immer sauber durchgelaufen und hat sich normal beendet.

Die Phase hier hat halt fast 1h benötigt:

Code: Alles auswählen

2020-09-22 10:40:28, Info                  CBS    FLOW: Entering stage: CheckCsi
...
2020-09-22 11:35:45, Info                  CSI    00000008@2020/9/22:09:35:45.241 Corruption detection complete. numCorruptions = 0, Disp = 1.
...
2020-09-22 11:38:56, Info                  CBS    Repr: CSI Store check completes
Wurden aber keine Fehler gefunden. Alles in Ordnung. Warum das so lange gedauert hat, keine Ahnung.

Re: DISM hängt

von daghaedd » 22.09.2020, 15:14

Hier die Log-Datei von neuem Scanhealth als Anlage.

Gruß,
Dag

Re: DISM hängt

von daghaedd » 22.09.2020, 13:14

Plötzlich bekomme ich Zugriff verweigert:

C:\WINDOWS\system32>C:\WINDOWS\system32>dism.exe /online /cleanup-image /restorehealth
Zugriff verweigert

C:\WINDOWS\system32>

Re: DISM hängt

von DK2000 » 22.09.2020, 10:28

Kannst den Inhalt vom Ordner C:\Windows\Logs\CBS komplett löschen. Die Logs werden bei jeder Aktivität des TI wieder angelegt, also eigentlich täglich. Daher wundert mich das bei Dir gerade etwas.

Re: DISM hängt

von daghaedd » 22.09.2020, 10:26

@manny

Darf sich ja wohl mal verschreiben dürfen.

Re: DISM hängt

von daghaedd » 22.09.2020, 10:23

Keine Ahnung. Am besten ich lösche die CBS.log und starte nochmal. Legt DISM selbst eine neue an?

Re: DISM hängt

von DK2000 » 22.09.2020, 09:52

Eine aktuelle Datei gab es nicht? Weil der letzte Eintrag in der CBS.log ist vom 02.08.2020. Das wäre ein klein wenig alt. So lange keine Aktivitäten vom TI wäre da sehr ungewöhnlich.

Mh? Wird bei Dir nichts in der CBS.log protokolliert? 'Das wäre komisch.

Re: DISM hängt

von Manny » 22.09.2020, 08:25

Eine Log-Datei mit 4,5 GB ? :o - haste die betreffende ISO gleich mit geschickt :rofl:

EDIT
also laut deiner Cloud sind das aber "nur" 4,5 MB - den Rest hat die Cloud dann wohl geklaut :lol:

Nach oben