Windows Defender Einstellungen

Antwort erstellen


Diese Frage dient dazu, das automatisierte Versenden von Formularen durch Spam-Bots zu verhindern.
Smilies
:) ;) :smile: :lol: :hihi: :D :rofl: :muahah: :( :pff: :kopfstreichel: :ohno: :betruebt: :heulen: :kopfkratz: :duckundweg: :o :? :oops: :psst: :sauer: :-P :daumenrunter: :daumen: :dankeschoen: :thx: :dafür: :gähn:
Mehr Smilies anzeigen

BBCode ist eingeschaltet
[img] ist eingeschaltet
[flash] ist ausgeschaltet
[url] ist eingeschaltet
Smilies sind eingeschaltet

Die letzten Beiträge des Themas

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und bin damit einverstanden.

   

Ansicht erweitern Die letzten Beiträge des Themas: Windows Defender Einstellungen

Re: Windows Defender Einstellungen

von lightman » 24.12.2018, 23:17

Hallo,
hatte ne lange Zeit den Kasper free, aber seit Updates bezüglich Firefox, Windows 1803, 1809 und Kasper Free musste ich plötzlich immer beim Start vom Firefox das Masterpasswort eingeben, dachte es liegt an der ganzen Updates und gut ist, nee, nee, hier habe ich ein Lösung gefunden:
https://www.camp-firefox.de/forum/viewt ... p?t=125633 , dann den Kasper deinstalliert, Defender aktiviert und jetzt ist wirklich GUT.
Keine MP Eingabe mehr beim Fox erforderlich, und nebenbei bemerkt, hatte ich früher sehr lange Avast Free, jedoch eine Systembremse , vor allem bei normalen SataHDDS, der Boot dauerte locker bis zu 60 sek. länger !!.
Defender ist doch jetzt auch gut konfigurierbar und nervt mich nicht mehr.
Dann noch schöne Feiertage und guten Rutsch. :)

Re: Windows Defender Einstellungen

von scooter44 » 18.12.2018, 11:04

Dieser Meinung bin ich auch.

Re: Windows Defender Einstellungen

von moinmoin » 14.12.2018, 18:06

Und nächsten Monat ist es wieder anders. Man sollte nicht zu viel in diese Tests interpretieren.

Re: Windows Defender Einstellungen

von scooter44 » 14.12.2018, 10:23

Der Windows Defender landet im aktuellen AV-Test angeblich wieder im unteren Drittel:

https://www.av-test.org/de/antivirus/privat-windows/

Das relativ unbekannte AhnLab wieder auf dem 1. Platz. Das gilt offenbar nur im Test von AV.

https://winfuture.de/news,100801.html

Re: Windows Defender Einstellungen

von moinmoin » 28.10.2018, 10:26

Na ist doch super. :)

Re: Windows Defender Einstellungen

von scooter44 » 28.10.2018, 10:10

Danke für den Tipp!

https://www.deskmodder.de/blog/2018/10/ ... n-aendern/

Ich habe das Tool heruntergeladen und die Einstellungen sofort vorgenommen und auch getestet. Der Download von PotentiallyUnwanted.exe wird durch Windows Defender blockiert und gemeldet.

Re: Windows Defender Einstellungen

von scooter44 » 20.10.2018, 09:22

Windows Defender holt bei AV-Test weiter auf:

https://www.av-test.org/de/antivirus/pr ... 18-183113/

Re: Windows Defender Einstellungen

von Peter Christian 1 » 08.10.2018, 09:43

:lol: :dafür:
moinmoin hat geschrieben:
27.08.2018, 18:57
Weil diese "IT-Experten" das nachplappern, was vor Jahren mal geschrieben wurde.
Würden die einen Vergleich Damals -> Heute anstellen und die ihr Gehirn einschalten, könnten sie feststellen, dass es nichts mehr Wert ist, was sie immer noch schreiben.

So, jetzt hab ich mich mal ausgelassen.

Re: Windows Defender Einstellungen

von scooter44 » 08.10.2018, 09:19

Windows Defender scheint weiter aufzuholen. Erkennungsrate bei 100 %:

https://www.av-test.org/de/antivirus/privat-windows/

Fehlalarme scheinen aber weiter ein Problem zu sein:

https://www.av-comparatives.org/comparison/

Re: Windows Defender Einstellungen

von scooter44 » 01.10.2018, 21:10

@moninmoin Bei aktiviertem überwachtem Ordnerzugriff blockiert Windows Defender beim Start plötzlich Explorer.exe. Merkwürdig. Habe den überwachten Ordnerzugriff sofort deaktiviert.

Re: Windows Defender Einstellungen

von scooter44 » 26.09.2018, 18:49

Dieses Problem gibt es mit dem Windows Defender sicher nicht:

https://www.heise.de/security/meldung/S ... 20159.html

Gerade entdeckt. Auch keine gute Empfehlung für externe Virenscanner.

Re: Windows Defender Einstellungen

von moinmoin » 07.09.2018, 12:19

Abschalten kann man den Echtzeitschutz wenn es Probleme gibt. Ansonsten muss man da nichts machen.

Re: Windows Defender Einstellungen

von scooter44 » 07.09.2018, 11:48

@moinmoin Bisher klappts gut!

Sollte man den Echtzeitschutz des Windows Defenders während eines Windows-10-Upgrades deaktivieren? Günter Born hat dazu etwas geschrieben.
Andererseits zeichnet sich hier im Blog in Kommentaren ab, dass Leute auch mit dem Windows Defender in Installationsprobleme beim Upgrade laufen und dessen Echtzeitschutz während der Installation abschalten müssen. Zudem gibt es Hinweise, dass die Systemauslastung durch den Defender einfach zu hoch ist. In nachfolgender Link-Liste finden sich zwischenzeitlich einige Artikel, die auf den Defender als Problembär eingehen.

Eine hohe Systemauslastung kann ich nicht bestätigen. Die war bei Kaspersky Internet Security und Bitdefender Internet Security höher. Beim Browsen mit Kaspersky war die CPU-Last beispielsweise schon bei 23%!

Re: Windows Defender Einstellungen

von moinmoin » 03.09.2018, 11:33

Ist nur ein Beispiel. Man kann es auch auf zwei Stunden setzen.
Aber da Signaturupdates immer mal wieder aktualisiert werden, kann man stündlich ruhig einsetzen.

Re: Windows Defender Einstellungen

von scooter44 » 03.09.2018, 10:53

@moinmoin Danke für den Tipp. Ich habe das Update nach diesen Anweisungen eingestellt:

https://www.deskmodder.de/wiki/index.ph ... ows_Update

Warum ist es ratsam, ein stündliches Update durchführen zu lassen?

Nach oben