Defender Icon zeigt nach Update dauernd durchzuführende Maßnahmen an

Antwort erstellen


Diese Frage dient dazu, das automatisierte Versenden von Formularen durch Spam-Bots zu verhindern.
Smilies
:) ;) :smile: :lol: :hihi: :D :rofl: :muahah: :( :pff: :kopfstreichel: :ohno: :betruebt: :heulen: :kopfkratz: :duckundweg: :o :? :oops: :psst: :sauer: :-P :daumenrunter: :daumen: :dankeschoen: :thx: :dafür: :gähn:
Mehr Smilies anzeigen

BBCode ist eingeschaltet
[img] ist eingeschaltet
[flash] ist ausgeschaltet
[url] ist eingeschaltet
Smilies sind eingeschaltet

Die letzten Beiträge des Themas

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und bin damit einverstanden.

   

Ansicht erweitern Die letzten Beiträge des Themas: Defender Icon zeigt nach Update dauernd durchzuführende Maßnahmen an

Re: Defender Icon zeigt nach Update dauernd durchzuführende Maßnahmen an

von GwenDragon » 13.06.2018, 12:45

Ah, ok. Ich dachte, das heutige Update hat wieder was geschrottet. :dankeschoen:

Re: Defender Icon zeigt nach Update dauernd durchzuführende Maßnahmen an

von moinmoin » 13.06.2018, 12:41

Hatte ich heute in der Insider auch und auch schon öfter so. Brauchte ne ganze Weile bis er von selbst alles mit einem grünen Haken versehen hat.
Geduld ist also gefragt. :)

Defender Icon zeigt nach Update dauernd durchzuführende Maßnahmen an

von GwenDragon » 13.06.2018, 11:03

Aus irgendeinem Grund meint Defender nach dem Update, dass was nicht ok ist und zeigt im Tray rot an.
Im Defender Center hängt "Viren- und Bedrohungsschutz" sowie "Firewall und Netzwerkschutz" mit langem Laden (so: ...........)
Erst wenn ich die genannten Buttons dann anklicke, holt sich Defender die Updates.

Ist das ein übliches verhalten? Habe ich keine Geduld und aktualisiert sich das von alleine, oder stimmt da was nicht?

Nach oben