Defender Bedrohungsverlauf leeren

Antwort erstellen


Diese Frage dient dazu, das automatisierte Versenden von Formularen durch Spam-Bots zu verhindern.
Smilies
:) ;) :smile: :lol: :hihi: :D :rofl: :muahah: :( :pff: :kopfstreichel: :ohno: :betruebt: :heulen: :kopfkratz: :duckundweg: :o :? :oops: :psst: :sauer: :-P :daumenrunter: :daumen: :dankeschoen: :thx: :dafür: :gähn:
Mehr Smilies anzeigen

BBCode ist eingeschaltet
[img] ist eingeschaltet
[flash] ist ausgeschaltet
[url] ist eingeschaltet
Smilies sind eingeschaltet

Die letzten Beiträge des Themas

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und bin damit einverstanden.

   

Ansicht erweitern Die letzten Beiträge des Themas: Defender Bedrohungsverlauf leeren

Re: Defender Bedrohungsverlauf leeren

von moinmoin » 12.07.2018, 17:20

Danke. :)

Re: Defender Bedrohungsverlauf leeren

von blackTears » 12.07.2018, 17:04

Mit Powershell: Set-MpPreference -ScanPurgeItemsAfterDelay 0

Re: Defender Bedrohungsverlauf leeren

von moinmoin » 12.07.2018, 12:36

Mit dem PowerShell Befehl Set-MpPreference -DisablePrivacyMode $True?

Re: Defender Bedrohungsverlauf leeren

von blackTears » 12.07.2018, 09:59

Konnte das Problem mit Hilfe des microsoft answers Forum lösen.
https://answers.microsoft.com/en-us/pro ... c9264436ef

Defender Bedrohungsverlauf leeren

von blackTears » 12.07.2018, 09:28

Hallo, ich hatte gestern zum testen die allseits bekannte EICAR Datei benutzt. Diese wurde vom Defender erkannt und steht nun auch im Bedrohungsverlauf.
Allerdings lässt diese sich da nicht löschen, egal wie oft ich auf Verlauf löschen klicke. Die Datei als solches ist nicht mehr auf dem PC.
Bild

Nach oben