Ausnahmefehler des Servers nach Systemabbild mit Eingabeaufforderung

Antwort erstellen


Diese Frage dient dazu, das automatisierte Versenden von Formularen durch Spam-Bots zu verhindern.
Smilies
:) ;) :smile: :lol: :hihi: :D :rofl: :muahah: :( :pff: :kopfstreichel: :ohno: :betruebt: :heulen: :kopfkratz: :duckundweg: :o :? :oops: :psst: :sauer: :-P :daumenrunter: :daumen: :dankeschoen: :thx: :dafür: :gähn:
Mehr Smilies anzeigen

BBCode ist eingeschaltet
[img] ist eingeschaltet
[flash] ist ausgeschaltet
[url] ist eingeschaltet
Smilies sind eingeschaltet

Die letzten Beiträge des Themas

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und bin damit einverstanden.

   

Ansicht erweitern Die letzten Beiträge des Themas: Ausnahmefehler des Servers nach Systemabbild mit Eingabeaufforderung

Re: Ausnahmefehler des Servers nach Systemabbild mit Eingabeaufforderung

von chokito » 14.06.2020, 14:47

Ist mir bei Update auf Version 1909 und gestern bei einem Update auf 2004 auch passiert. Das Problem ist wahrscheinlich die neu angehängte Wiederherstellungspartition. Die Lösung ist "wbadmin delete catalog", danach funktioniert der Befehl auch wieder von der externen Festplatte.
https://docs.microsoft.com/de-de/window ... re-catalog

Re: Ausnahmefehler des Servers nach Systemabbild mit Eingabeaufforderung

von moinmoin » 18.11.2019, 07:02

War auch nur als Hinweis gedacht, da es schnell versagen und die Ursache dafür selten ermittelt werden kann. :)

Re: Ausnahmefehler des Servers nach Systemabbild mit Eingabeaufforderung

von Baufuzzi » 17.11.2019, 20:53

@ DK 2000: Selbst wenn ich deine Zeilen kopiere, wird bei mir alles abgebrochen. Weiß der Teufel was da los ist.
@ moinmoin: Ich fahre jetzt schon mehrgleisig, auch mit Macrium Reflect, aber das Systemabbild ist immer noch ein zuverlässiges Backup, und ich möchte es eigentlich nicht missen.

Re: Ausnahmefehler des Servers nach Systemabbild mit Eingabeaufforderung

von DK2000 » 17.11.2019, 16:12

Das mit -allCritical und -include:C: war nur als Hinweis gedacht. Man kann das beides eingeben, das ist egal.

Ob das Problem an Windows liegt, ist schwer zu sagen. Bei mir läuft das beides mit der 1909 (18363.476) einwandfrei:

Code: Alles auswählen

wbAdmin.exe start backup -backupTarget:D: -include:C: -allCritical -quiet

wbAdmin.exe start backup -backupTarget:D: -allCritical -quiet
Musste halt nur E: durch D: ersetzen, weil der USB Stick E: nicht groß genug ist.

Warum das bei Dir jetzt nicht funktioniert, kann ich da leider auch nicht sagen. Wenn in der Ereignisanzeige vom "Service Control Manager" nichts weiter steht, welcher Server (= Dienst) welche Ausnahmefehler erzeugt hat, ist das wirklich nicht zu beantworten.

Re: Ausnahmefehler des Servers nach Systemabbild mit Eingabeaufforderung

von moinmoin » 17.11.2019, 16:05

Denke aber daran "Sichern und Wiederherstellen (Win 7)" wird nicht weiterentwickelt und wird auch nicht mehr von Microsoft als Backup-Programm empfohlen.

Die bessere Variante wäre zum Beispiel Macrium Reflect Free.

Re: Ausnahmefehler des Servers nach Systemabbild mit Eingabeaufforderung

von Baufuzzi » 17.11.2019, 15:57

Hallo enjoy,
das, was du vorgeschlagen hast, hat DK2000 bereits vorgeschlagen, siehe mal weiter oben. Ich habe es noch einmal probiert und es ging aus wie das Hornberger Schießen, nämlich es kam nichts dabei raus.
Ich habe heute aber mal ganz was anderes ausprobiert. Habe Windows 1909 clean installiert und dann alles ausprobiert, aber hier kam auch immer der Ausnahmefehler. Es muss also eine "Macke" bei Windows sein, denn es hat bis vor einem halben Jahr immer funktioniert, und zwar in der Schreibweise, wie ich es aufgeführt habe, und dann plötzlich nicht mehr. Ich zerbreche mir da jetzt nicht weiter den Kopf und werde das Systemabbild mit den Komponenten von Windows 7 erstellen. Danke für eure erfolglose Hilfe.
Gruß
Klaus

Re: Ausnahmefehler des Servers nach Systemabbild mit Eingabeaufforderung

von enjoy » 17.11.2019, 09:08

laut https://docs.microsoft.com/de-de/window ... art-backup
wird durch diesen Befehl NICHT nur C: auf e: gesichert, sondern alle wichtigen Volume des Systems (Systempartition, usw.)
-allcritical
Gibt an, dass alle wichtigen Volumes (Volumes, die den Zustand des Betriebssystems enthalten) in den Sicherungen enthalten sein sollen. Dieser Parameter ist hilfreich, wenn Sie eine Sicherung für die Bare-Metal-Recovery erstellen. Sie sollte nur verwendet werden, wenn " -backupTarget " angegeben wird, da andernfalls der Befehl fehlschlägt. Kann mit der Option -include verwendet werden.
Tipp: Das Zielvolume für eine Sicherung mit einem kritischen Volume kann ein lokales Laufwerk sein, aber es darf keines der Volumes sein, die in der Sicherung enthalten sind.
der letzte Satz ist bei dir erfüllt?

funktioniert es, wenn du den Include Befehl weg lässt?
das Laufwerk C: wird durch den Befehl -allcritical so und so gesichert
bzw. wenn du nur das Laufwerk c: sichern möchtest, lass den Befehl -allcritical weg ;)

Re: Ausnahmefehler des Servers nach Systemabbild mit Eingabeaufforderung

von Baufuzzi » 17.11.2019, 08:41

Kannst du mir zeigen, wo ich da suchen soll?

Re: Ausnahmefehler des Servers nach Systemabbild mit Eingabeaufforderung

von DK2000 » 16.11.2019, 22:17

Auch unter System keine Fehler oder Warnungen, die auf den ersten Blick u.U. nicht mit Backup zu un haben?

Wenn ein Dienst einen Ausnahmefahrer verursacht, erscheint dazu eigentlich etwa in der Ereignisanzeige.

Re: Ausnahmefehler des Servers nach Systemabbild mit Eingabeaufforderung

von Baufuzzi » 16.11.2019, 20:34

Es wird nur das angezeigt was im Scrrenshot steht, leider. Bei Logs → Windows Backup ist die bei den Ausnahmefehlern erzeugte Textdatei leer.

Re: Ausnahmefehler des Servers nach Systemabbild mit Eingabeaufforderung

von DK2000 » 16.11.2019, 15:36

In der Ereignisanzeige steht da zu dem Zeitpunkt auch nichts weiter?

Müsste ermittelt werden, welcher Dienst versagt und dann mal schauen, ob man das beheben kann.

Re: Ausnahmefehler des Servers nach Systemabbild mit Eingabeaufforderung

von Baufuzzi » 16.11.2019, 15:16

Es ist schade, dass ich hier keine Hinweise erhalte, wie so ein Problem behoben wird. Ein Ausnahmefehler kann bei Windows wohl in vielen Fällen auftreten, deren Ursache sehr viel fälltig sein kann. Gebe aber die Hoffnung nicht auf, dass noch jemand eine zündende Idee hat.

Re: Ausnahmefehler des Servers nach Systemabbild mit Eingabeaufforderung

von Baufuzzi » 15.11.2019, 10:30

Das die Schattenkopien keine Überhand nehmen, darauf passe ich auf. In dem Ordner "WindowsBackup-Datei" wurden die Dateien "WBEngine1.etl" und "WBEngine2.etl" geschrieben, die man nicht öffnen kann. Ansonsten steht da eine "Backup_Error-14-11-2019_08-54-43.log" Text-Datei, die leer ist und eine gleiche Datei mit dem Inhalt über eine erfolgreiche Sicherung, die nach der ersten Datei angelegt wurde, weil ich das Systemabbild gleich anschließend mit den Windows 7 Komponenten angelget habe, die auch erfolgreich war. Deine vorgeschlagenen Änderungen bei "-quiet" und "include:C:" habe ich ausprobiert, aber sie brachten keine andere Reaktion, es blieb bei dem Ausnahmefehler.

Re: Ausnahmefehler des Servers nach Systemabbild mit Eingabeaufforderung

von DK2000 » 14.11.2019, 16:11

Probleme mit dem Dienst für Schattenkopien?

Lasse mal das --quiet weg um zu sehen, wie weit er da kommt. Auch mal in C:\WINDOWS\Logs\WindowsBackup\ nachschauen. Eventuell steht in den Logs noch etwas brauchbares drin.

Und bei der Verwendung von -allCritical braucht man nicht -include:C: nicht angeben, da C: automatisch mit -allCritical einbezogen wird.

Nach oben