Upgrade auf Vers. 21H1

Antwort erstellen


Diese Frage dient dazu, das automatisierte Versenden von Formularen durch Spam-Bots zu verhindern.
Smilies
:) ;) :smile: :lol: :hihi: :D :rofl: :muahah: :( :pff: :kopfstreichel: :ohno: :betruebt: :heulen: :kopfkratz: :duckundweg: :o :? :oops: :psst: :sauer: :-P :daumenrunter: :daumen: :dankeschoen: :thx: :dafür: :gähn:
Mehr Smilies anzeigen

BBCode ist eingeschaltet
[img] ist eingeschaltet
[flash] ist ausgeschaltet
[url] ist eingeschaltet
Smilies sind eingeschaltet

Die letzten Beiträge des Themas

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und bin damit einverstanden.

   

Ansicht erweitern Die letzten Beiträge des Themas: Upgrade auf Vers. 21H1

Re: Upgrade auf Vers. 21H1

von moinmoin » 17.05.2021, 18:51

Na siehste. ;)
Hätte da auch wenig selber machen können.

Re: Upgrade auf Vers. 21H1

von SlashRose » 17.05.2021, 18:50

Hat sich erledigt, der Button Neues Thema ist jetzt sichtbar.

Re: Upgrade auf Vers. 21H1

von SlashRose » 17.05.2021, 18:47

Danke für die schnelle Antwort, könntest du mal Bitte nachsehen, warum ich kein neues Thema eröfnen kann?

Re: Upgrade auf Vers. 21H1

von moinmoin » 17.05.2021, 18:44

Eigentlich solltest du auch ein neues Thema eröffnen können. Aber nun egal.
Mit dem EP wird nur die 19043 aktiviert. Auf den Rest warten wir alle noch. Das kommt extra

Re: Upgrade auf Vers. 21H1

von SlashRose » 17.05.2021, 18:42

Da ich merkwürdiger Weise kein neues Thema eröfnen kann, stelle ich hierunter meine Frage.
Habe mir heute das KB5000736 (Enablement Package) von Deskmodder Installiert, ich bin jetzt auf der 21H1 19043.985, es wurden aber keine Einstellungen oder Icons usw. Freigeschaltet, gar ist irgendwas anders ist alles wie unter der 20H2, ist das so normal? Denn ich dachte mit dem Deskmodder Package werden die Features der 21H1 Freigeschaltet.

Re: Upgrade auf Vers. 21H1

von DK2000 » 11.05.2021, 17:33

Im Verlauf sollte es verbleiben, zumal da alles drin steht was mal installiert wurde. Entfernt wird aus der Liste nichts. Die kann man nur manuell löschen.

Da KB4023057 auch kein richtiges Update ist, erscheint es auch nicht unter Updates als KB4023057, sondern nur unter "Programme" als " Microsoft Update Health Tools". Das ist das KB4023057.

Re: Upgrade auf Vers. 21H1

von modus » 11.05.2021, 17:29

moinmoin: Alles glatt gelaufen - danke.

DK2000: Schon merkwürdig mit KB4023057. Inzw. wird das auch nicht mehr im Updateverlauf angezeigt (war gestern noch drin).
Und als deinstallierbares Update escheint nix.

Re: Upgrade auf Vers. 21H1

von DK2000 » 11.05.2021, 12:35

Dieses KB4023057 lässt sich schön deinstallieren, kann aber wieder kommen oder auch nicht. Bei mir kommt das immer unregelmäßig und nach Deinstallation kam es auch wieder in einer aktualisierten Version, weil wohl in der Version davor ein Zertifikat gefehlt hat. Und das Deinstallieren dieses Updates macht die eventuell vorgenommen Änderung nicht wieder Rückgängig. Interessanter Weise habe ich es auch bei 21H1. Oder das Tool wurde beim Inplace Upgrade von 20H2 auf 21H1 übertragen.

Re: Upgrade auf Vers. 21H1

von moinmoin » 11.05.2021, 12:22

Du kannst Windows.old über die Datenträgerbereinigung einzeln löschen, ohne dass alles andere angehakt sein muss.
Ansonsten wird es nach 10 Tagen automatisch gelöscht.

Es gibt Updates die lassen sich nicht deinstallieren. Dazu gehört auch diese KB.

Re: Upgrade auf Vers. 21H1

von modus » 11.05.2021, 12:07

DK2000
Noch zwei Fragen bitte: Kann man den Ordner "Windows.-old" direkt einfach löschen - oder besser über Registry oder Datenträgerbereinigung? Letzteres möchte ich vermeiden, da unliebsame Updates dann nicht mehr deinstallierbar wären.

Ferner: Nach Upgrade von 1909 auf 20H2 werden einige erfolgreich installierte Updates nicht angezeigt, u. a. KB 4023057, das
ich wieder loswerden will. Woran liegt das?

Re: Upgrade auf Vers. 21H1

von modus » 07.05.2021, 17:29

DK2000: Da ich vor Umstellung Festplattenbackup gemacht habe, werde ich das alte Windows löschen.
Dank für die Hinweise.

Re: Upgrade auf Vers. 21H1

von DK2000 » 07.05.2021, 17:01

Die 38 GB kommen durch das alte Windows zustande (Ordner C:\Windows.old). Der ist dazu gedacht, wenn das neue Windows nicht so läuft wie erwartet, dass man darüber dann wieder ein Rollback zum alten Windows mache kann bzw. falls etwas nicht migriert wurde. Dann kann man sic hdas aus dem Ordner rausfischen. Wenn Du das nicht vorhast, dann kannst Du das alles löschen lassen.

Mit den neuen Updates hat das nichts zu tun. Und so lange Du keine Windows Update-Bereinigung ausführst, lasse sich die bereits installierten oder folge Updates deinstallieren, die meisten jedenfalls.

Re: Upgrade auf Vers. 21H1

von modus » 07.05.2021, 16:55

DK2000: So, Umstieg von 1909 auf zunächst 20H2 lief reibungslos.
Frage zur Systembereinigung: Es könnten ca. 38 GB alte Windows-Versionen gelöscht werden.
Ist das sinnvoll? Nachteil wäre wohl, daß sich sonstige neu installierten Updates nicht mehr deinstallieren ließen.

Re: Upgrade auf Vers. 21H1

von ecerer » 06.05.2021, 15:57

moinmoin hat geschrieben: 06.05.2021, 14:28 Sei froh, dass ich heute nen guten Tag hab
Das bin ich :D aber du kennst mein ABER.
Identisch wäre es für mich, wenn ich dazu eine Checksumme hätte, diee die Identität durch MS bestätigen kann und nicht nur zum Übertragungsfehlerausschluss dient.

@DK Ich hatte 2x clean installiert und dann war MS so nett 2 Tage später die von mir erwartete 19043.867.210305-1751.21h1_release_svc_refresh_CLIENTCONSUMER_RET_x64FRE_de-de.esd bereit zustellen. Predigt Geduld und dann sowas...
Kenntnis der Bereitstellung hatte ich natürlich nur durch den Deskmodder Blog! :daumen:
"Nachrichten sind leichter als Vorrichten." aber im Internet darf man auch mal, was man von ... hält, loss werden.
Nur weil es die Tagesschau vor macht, nach dem Motto friss oder stirb... muss das doch moinmoin nicht nach machen.

Re: Upgrade auf Vers. 21H1

von moinmoin » 06.05.2021, 14:28

@DK Die ISO wurde schon überarbeitet.
Holst du die ne 19043 ISO über UUP steht dort Microsoft c2019 bei der Installation
Jetzt steht nur noch Microsoft ohne Jahr

@ecerer Sei froh, dass ich heute nen guten Tag hab, sonst... :ditsch:
Und nur nebenbei Die 21H1 ISOs, die Microsoft schon bereitgestellt hat, sind identisch mit denen, die verteilt werden.

Nach oben