Problem mit optional. Update 2019-08 Kumulatives Update für Windows 10 Version 1903 für x64-basierte Systeme (KB4512941)

Antwort erstellen


Diese Frage dient dazu, das automatisierte Versenden von Formularen durch Spam-Bots zu verhindern.
Smilies
:) ;) :smile: :lol: :hihi: :D :rofl: :muahah: :( :pff: :kopfstreichel: :ohno: :betruebt: :heulen: :kopfkratz: :duckundweg: :o :? :oops: :psst: :sauer: :-P :daumenrunter: :daumen: :dankeschoen: :thx: :dafür: :gähn:
Mehr Smilies anzeigen

BBCode ist eingeschaltet
[img] ist eingeschaltet
[flash] ist ausgeschaltet
[url] ist eingeschaltet
Smilies sind eingeschaltet

Die letzten Beiträge des Themas

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und bin damit einverstanden.

   

Ansicht erweitern Die letzten Beiträge des Themas: Problem mit optional. Update 2019-08 Kumulatives Update für Windows 10 Version 1903 für x64-basierte Systeme (KB4512941)

Re: Problem mit optional. Update 2019-08 Kumulatives Update für Windows 10 Version 1903 für x64-basierte Systeme (KB4512

von lightman » 10.10.2019, 00:29

War jetzt eh schon zeitraubend, wohl dann am besten inplace Reparatur, schade. Also mittlerweile hat man seit dieser Update Problematik keinen nerv mehr, welche zu installieren, ich werde zwar benachrichtigt, vor den Updates, ( hatte ich noch bei der 1809, 1803 so eingestellt, gpedit), aber man weiß leider nie , ob sie auch nicht wieder das System, wie zuletzt bei mir, schreddern. :)

Re: Problem mit optional. Update 2019-08 Kumulatives Update für Windows 10 Version 1903 für x64-basierte Systeme (KB4512

von DK2000 » 10.10.2019, 00:12

DISM /Online /Cleanup-Image /RestoreHealth benötigt halt eine Quelle mit den benötigten Komponenten. Vorgesehen ist es eigentlich ,dass das vollkommen automatisch über das Windows Update laufen soll. Funktioniert aber nicht immer.

Wenn man die CBS.log ausgewertet hat und weiß, was kaputt ist oder fehlt, muss man herausfinden, wo man die Dateien für die Reparatur herbekommt. Und DISM ist da nicht wählerisch. Die Quelle kann eine Install.wim sein, eine einzelnes Paket, ein anderer Windows Installation, ein mittels expand -F:* entpacktes kumulatives Update usw. Und meistens klappt das auch.

Das es jetzt bei RalleE mit der Installation des Updates nicht geklappt hat, ist doof. Müsste man jetzt wieder von vorne anfangen und die CBS.log auswerten um zu sehen, woran es jetzt noch scheitert.

Aber Inplace Update ist da auch eine gute Losung. Hat auch den Vorteil, das danach der Komponentenspeicher so richtig aufgeräumt ist (ist ja komplett neu) und alles sauber wieder laufen sollte.

Re: Problem mit optional. Update 2019-08 Kumulatives Update für Windows 10 Version 1903 für x64-basierte Systeme (KB4512

von lightman » 10.10.2019, 00:01

Trotzdem klasse Dism Lösung von DK2000, @RalleE, nur zur Sicherheit, ich starte immer neu nach dism, und sfc auch danach durchlaufen lassen, evt. Im Safemodus?

Re: Problem mit optional. Update 2019-08 Kumulatives Update für Windows 10 Version 1903 für x64-basierte Systeme (KB4512

von DK2000 » 09.10.2019, 23:38

Dafür würde auch eine ISO mit der 18362.1 reichen. Die Updates können später nachinstalliert werden. Kann man aber auch eine Aktuelle nehmen oder irgendetwas dazwischen. Persönlich ziehe ich da die 18362.1 vor, lasse während des Upgrades die benötigten Updates herunterladen und am Ende, wenn alles gut gegangen ist, habe ich dann eine aktuelle 18362. Aber das ist Geschmackssache.

Re: Problem mit optional. Update 2019-08 Kumulatives Update für Windows 10 Version 1903 für x64-basierte Systeme (KB4512

von RalleE » 09.10.2019, 23:33

Hat leider nix geholfen.....

Wie sieht das denn mit dem Inplacement Upgrade aus. Brauche ich da nur eine ISO oder nur die aktuellste ?

Re: Problem mit optional. Update 2019-08 Kumulatives Update für Windows 10 Version 1903 für x64-basierte Systeme (KB4512

von DK2000 » 09.10.2019, 23:24

Wenn da jetzt "Der Wiederherstellungsvorgang wurde erfolgreich abgeschlossen." steht, dann wurde eigentlich alles repariert.

Einfach erneut die Installation des Updates versuchen.

Re: Problem mit optional. Update 2019-08 Kumulatives Update für Windows 10 Version 1903 für x64-basierte Systeme (KB4512

von RalleE » 09.10.2019, 23:21

WOW !!!

Microsoft Windows [Version 10.0.18362.357]
(c) 2019 Microsoft Corporation. Alle Rechte vorbehalten.

C:\WINDOWS\system32>DISM /Online /Cleanup-Image /RestoreHealth

Tool zur Imageverwaltung für die Bereitstellung
Version: 10.0.18362.1

Abbildversion: 10.0.18362.357

[==========================100.0%==========================] Der Wiederherstellungsvorgang wurde erfolgreich abgeschlossen.
Der Vorgang wurde erfolgreich beendet.

C:\WINDOWS\system32>


Bevor ich nun was falsches mache....... Update wiederholen ???

Re: Problem mit optional. Update 2019-08 Kumulatives Update für Windows 10 Version 1903 für x64-basierte Systeme (KB4512

von DK2000 » 09.10.2019, 22:50

Ja, die Rechte. Verwende für so etwas in letzter Zeit immer NSudo und einen alternativen Dateimanager (z.B. Speed Commander oder Free Commander, mit dem Explorer geht das leider nicht). Mit NSudo starte ich dann diesen Dateimanager mit Systemrechten bzw. als Trusted Installer und dann kann mich Windows mal. Dann komme ich überall ran, wo ich rankommen will, ohne vorher die Rechte anpassen zu müssen oder von irgendetwas den Besitz übernehmen zu müssen.

Re: Problem mit optional. Update 2019-08 Kumulatives Update für Windows 10 Version 1903 für x64-basierte Systeme (KB4512

von RalleE » 09.10.2019, 22:23

Beim Versuch herein zu kopieren: Sie benötigen Berechtigungen

Re: Problem mit optional. Update 2019-08 Kumulatives Update für Windows 10 Version 1903 für x64-basierte Systeme (KB4512

von RalleE » 09.10.2019, 22:14

Haaalt !! Komando zurück.... :hihi:

Die Rdphell.exe ist drinne, nicht die init.exe

Muß nochmal durchlaufen............

Re: Problem mit optional. Update 2019-08 Kumulatives Update für Windows 10 Version 1903 für x64-basierte Systeme (KB4512

von lightman » 09.10.2019, 22:09

Das werde ich mir mal vorsorglich ausdrucken, falls dism mal Probleme bereitet, vorraus gesetzt, ich kann die cbs log auswerten, ansonsten seid ihr hier dran😁

Re: Problem mit optional. Update 2019-08 Kumulatives Update für Windows 10 Version 1903 für x64-basierte Systeme (KB4512

von RalleE » 09.10.2019, 22:07

Genau diese fehlt da nicht, aber die anderen zwei aus deinem Archiv sind da fehlend ??

Re: Problem mit optional. Update 2019-08 Kumulatives Update für Windows 10 Version 1903 für x64-basierte Systeme (KB4512

von DK2000 » 09.10.2019, 21:59

Wenn DISM das mal wieder nicht hin bekommt, dann halt die klassische manuelle Methode:

Wechsele mal in den Ordner

Code: Alles auswählen

C:\Windows\WinSxS\amd64_microsoft-windows-t..lications-clientsku_31bf3856ad364e35_10.0.18362.387_none_7489e24ad7dc0060
Kopiere dort in den Unterordner "r" die fehlende Datei rdpinit.exe aus dem Archive, welches ich da ran gehangen habe. Das sollte lt. den Reparaturbericht reichen. Etwas anderes wurde nicht bemängelt.

Jetzt noch einmal DISM /Online /Cleanup-Image /RestoreHealth ausführen. Sollte jetzt fehlerfrei durchlaufen. Theoretisch.

Re: Problem mit optional. Update 2019-08 Kumulatives Update für Windows 10 Version 1903 für x64-basierte Systeme (KB4512

von lightman » 09.10.2019, 21:24

Ich hatte vor kurzem , auch bei der 1903 das gleiche Problem mit der Reparatur über dism...., Dauernd dieser Fehler, dann hatte ich neu gebootet und sofort dism ..nochmals ausgeführt . Resultat war Gott sei Dank positiv, danach dann noch sfc und System war wieder Super. Selbst den Defender hatte ich sogar während dism deaktiviert. Vielleicht mal testen.Wollte schon dafür ein neues Thema erstellen, schon seltsam warum es nach Neustart ging mit Defender Deaktivierung. Ansonsten finde ich die Analyse und Vorschlag von DK2000 mal wieder genial. :)

Re: Problem mit optional. Update 2019-08 Kumulatives Update für Windows 10 Version 1903 für x64-basierte Systeme (KB4512

von RalleE » 09.10.2019, 20:57

Gesagt, getan ......

Microsoft Windows [Version 10.0.18362.357]
(c) 2019 Microsoft Corporation. Alle Rechte vorbehalten.

C:\WINDOWS\system32>DISM /Online /Cleanup-Image /RestoreHealth /source:wim:C:\TEMP\amd64_microsoft-windows-t..lications-clientsku_31bf3856ad364e35_10.0.18362.387_none_7489e24ad7dc0060\install.wim:1 /limitaccess

Tool zur Imageverwaltung für die Bereitstellung
Version: 10.0.18362.1

Abbildversion: 10.0.18362.357

[==========================100.0%==========================]
Fehler: 0x800f081f

Die Quelldateien wurden nicht gefunden.
Geben Sie mit der Option "Quelle" den Ort der Dateien an, die zum Wiederherstellen des Features erforderlich sind. Weitere Informationen zum Angeben eines Quellorts finden Sie unter "http://go.microsoft.com/fwlink/?LinkId=243077".

Die DISM-Protokolldatei befindet sich unter "C:\WINDOWS\Logs\DISM\dism.log".

C:\WINDOWS\system32>

Nach oben