Windows 17133.1 update auf 17134.1, wie am einfachsten ohne Insider

Antwort erstellen


Diese Frage dient dazu, das automatisierte Versenden von Formularen durch Spam-Bots zu verhindern.
Smilies
:) ;) :smile: :lol: :hihi: :D :rofl: :muahah: :( :pff: :kopfstreichel: :ohno: :betruebt: :heulen: :kopfkratz: :duckundweg: :o :? :oops: :psst: :sauer: :-P :daumenrunter: :daumen: :dankeschoen: :thx: :dafür: :gähn:
Mehr Smilies anzeigen

BBCode ist eingeschaltet
[img] ist eingeschaltet
[flash] ist ausgeschaltet
[url] ist eingeschaltet
Smilies sind eingeschaltet

Die letzten Beiträge des Themas

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und bin damit einverstanden.

   

Ansicht erweitern Die letzten Beiträge des Themas: Windows 17133.1 update auf 17134.1, wie am einfachsten ohne Insider

Re: Windows 17133.1 update auf 17134.1, wie am einfachsten ohne Insider

von Balu66 » 30.04.2018, 17:23

Sieh an, sieh an,
es sind manchmal doch nur die Kleinigkeiten!
Hat geklappt.
Danke

Re: Windows 17133.1 update auf 17134.1, wie am einfachsten ohne Insider

von moinmoin » 30.04.2018, 14:45

Du meinst das hier?
https://www.deskmodder.de/wiki/index.ph ... und Tricks

Lösche mal Norton mit dem Remover. Am besten 2x laufen lassen. Link ist im anderen Kommentar von mir.
Iobit würde ich auch erst mal löschen. Danach Neu starten und probieren.

Re: Windows 17133.1 update auf 17134.1, wie am einfachsten ohne Insider

von Balu66 » 30.04.2018, 14:36

Über Norton deinstallieren mit löschen aller Einstellungen (komplett)!
Habe noch Iobit Malwarefighter drauf. Muss noch deinst. werden.
Gibt es sonst noch etwas zu beachten? Ich meine irgendwo im WIKI gelesen zu haben,
dass dieses Update grundsätzlich nicht funktioniert.

Re: Windows 17133.1 update auf 17134.1, wie am einfachsten ohne Insider

von moinmoin » 30.04.2018, 14:20

Das dürfte in den Logs stehen. Aber für die ist DK2000 der Experte.

85% ist aber in etwa der Zeitraum, wo das eigene Profil und die Programme integriert werden.
Norton hattest du auch mit dem Remover entfernt?
https://www.deskmodder.de/wiki/index.ph ... entfernen

Re: Windows 17133.1 update auf 17134.1, wie am einfachsten ohne Insider

von Balu66 » 30.04.2018, 14:15

nur das es abgrochen wurde und nicht installiert werden kann

Re: Windows 17133.1 update auf 17134.1, wie am einfachsten ohne Insider

von moinmoin » 30.04.2018, 13:52

Irgendwelche Fehlermeldungen?

Re: Windows 17133.1 update auf 17134.1, wie am einfachsten ohne Insider

von Balu66 » 30.04.2018, 13:44

Moin,Moin,
das inplace update habe ich schon probiert, bricht bei der Vorbereitung bei ca.85% ab.
Habe auch Norton deinst., O&O deaktiviert, nichts hat geholfen

Re: Windows 17133.1 update auf 17134.1, wie am einfachsten ohne Insider

von Gast » 28.04.2018, 10:21

Cool, dann warte ich einfach mal ab, danke :-)

Re: Windows 17133.1 update auf 17134.1, wie am einfachsten ohne Insider

von moinmoin » 28.04.2018, 10:01

Du wirst auch das Update bekommen.
Ansonsten einfach per ISO als Inplace Upgrade. Sind ja schon die neuen mit dem integrierten Update 17134.5 dabei.
https://www.deskmodder.de/blog/2018/04/ ... h-english/

Windows 17133.1 update auf 17134.1, wie am einfachsten ohne Insider

von tywebb » 28.04.2018, 09:58

Hallo !

Ich hatte vor ein paar Wochen ein update von 1709 auf 1803 (17133.1) gemacht. Damals hieß es es wäre die fertige Version. Ich bin in keinem Insider Ring und habe das update per ISO Datei (DVD) gemacht. Wie ich verstanden habe, bekomme ich so wohl kein automatisches Update (Windows Update) auf die richtige 1803 - 17134.1 Version, korrekt ?

Wie wäre die einfachste Vorgehensweise ? Warten bis es freigegeben wird und dann per MCT, oder ne ISO runterladen und per DVD das Update starten ?
Da ich es auf ein paar PC's gemacht habe wäre das ISO runterladen und per DVD doch am einfachsten, oder ?
Danke schonmal !
Gruß
tywebb

Nach oben