1803 Nach Update liegt WinRE auf Laufwerk C:

Antwort erstellen


Diese Frage dient dazu, das automatisierte Versenden von Formularen durch Spam-Bots zu verhindern.
Smilies
:) ;) :smile: :lol: :hihi: :D :rofl: :muahah: :( :pff: :kopfstreichel: :ohno: :betruebt: :heulen: :kopfkratz: :duckundweg: :o :? :oops: :psst: :sauer: :-P :daumenrunter: :daumen: :dankeschoen: :thx: :dafür: :gähn:
Mehr Smilies anzeigen

BBCode ist eingeschaltet
[img] ist eingeschaltet
[flash] ist ausgeschaltet
[url] ist eingeschaltet
Smilies sind eingeschaltet

Die letzten Beiträge des Themas

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und bin damit einverstanden.

   

Ansicht erweitern Die letzten Beiträge des Themas: 1803 Nach Update liegt WinRE auf Laufwerk C:

Re: 1803 Nach Update liegt WinRE auf Laufwerk C:

von macie » 02.04.2018, 15:44

Meine Systemplatte war schon immer partitioniert (Dual-Boot). Mit meiner ersten Win10 Installation (von Win7 auf 1603 im August 2016) hat mir das Installationsprogramm eine 3. Partition für WinRE eingerichtet. Beim Upgrade auf die 1703 wurde die Partition von 300 auf 450MB vergrößert.
Insofern kann man nicht pauschal sagen: Bei vorhandener Partitionierung landet die WinRE immer im Windows-Laufwerk. Aber wer kann schon in die Köpfe der MS Entwickler schauen?!

Re: 1803 Nach Update liegt WinRE auf Laufwerk C:

von moinmoin » 02.04.2018, 15:21

Danke macie. :)
War deine Festplatte vor der Neuinstallation schon partitioniert?
Wenn ja, ist es ein normales Verhalten.

1803 Nach Update liegt WinRE auf Laufwerk C:

von macie » 02.04.2018, 15:11

Habe heute mal die neue 1803 17133.1 (Dank an Roland für die ISO) als Inplace-Installation eingespielt. Installation verlief problemlos und funktioniert, soweit ich das nach wenigen Stunden beurteilen kann, einwandfrei.
Die Wiederherstellungsumgebung (WinRE), die bisher auf einer eigenen Partition lag, wurde vom Windows 10 Setup nun in Laufwerk C: installiert und die alte RE-Partition fein säuberlich entfernt.
Das ist jetzt kein Problem. Ich wollte es nur erwähnen, damit sich niemand wundert.

Nach oben