Opera 12.17 (Windows)

Forumsregeln
BildBitte immer Versionsnummer von Opera und das Betriebssystem mit angeben.
So kann dir schneller geholfen werden.

Antwort erstellen


Diese Frage dient dazu, das automatisierte Versenden von Formularen durch Spam-Bots zu verhindern.
Smilies
:) ;) :smile: :lol: :hihi: :D :rofl: :muahah: :( :pff: :kopfstreichel: :ohno: :betruebt: :heulen: :kopfkratz: :duckundweg: :o :? :oops: :psst: :sauer: :-P :daumenrunter: :daumen: :dankeschoen: :thx: :dafür: :gähn:
Mehr Smilies anzeigen

BBCode ist eingeschaltet
[img] ist eingeschaltet
[flash] ist ausgeschaltet
[url] ist eingeschaltet
Smilies sind eingeschaltet

Die letzten Beiträge des Themas

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und bin damit einverstanden.

   

Ansicht erweitern Die letzten Beiträge des Themas: Opera 12.17 (Windows)

Re: Opera 12.17 (Windows)

von Melle » 23.06.2014, 12:01

Vielen Dank für Eure Antworten.

Nachdem ich mir der jetzigen Version 12.17 enorme Probleme mit den Ladezeiten (speziell FB) habe, werde ich auf 22+ umsteigen.

Elfriede

Re: Opera 12.17 (Windows)

von Ice007 » 17.06.2014, 13:50

Melle hat geschrieben:1. Kann man das Mailprogramm aus dem Browser rauslösen?
Wenn ja: Wie?
Wenn nein: Bringt es was, kann man einfach die Mailkonten löschen?

2. Und: Wo hin schiebe ich den momentan noch auf dem Desktop liegenden Mailordner des neuen Programms? Oder ist das egal?
zu 1. hat Gwen ja bereits gesagt, wie das funktioniert. Allerdings verstehe ich nicht warum Du Opera-Mail verwendest, wenn Du im Moment noch Presto (12.17) als Browser benutzt? Ich würde das erst machen, wenn Du auf Opium (Opera/Blink, bzw. 22+) umsteigst. Denn dafür ist das eigentlich gemacht. Vorher macht das doch gar keinen Sinn? Und auf Mail umsteigen kannst Du ja jederzeit, wie Du gesehen hast.
zu 2. Das ist das schöne an der USB-Installation -- deshalb habe ich Dir die empfohlen! ;)
Die funktioniert völlig autark! D.h. Du kannst den Ordner hinschieben, wohin Du willst. Du kannst ihn sogar auf einen Stick schieben und mit in den Urlaub nehmen!

Re: Opera 12.17 (Windows)

von Gwen » 17.06.2014, 12:35

Kann man das Mailprogramm aus dem Browser rauslösen?
Wenn ja: Wie?
Ist schon seit über 12 Jahren möglich. ;)

In der Operaprefs.ini am Ende des Abschnitts [User Prefs] mit Notepad hinzufügen:

Code: Alles auswählen

Show E-mail Client=0
Show News Client=0
Show IM Client=0

Re: Opera 12.17 (Windows)

von Melle » 17.06.2014, 12:03

Hallo Ice,
ja, richtig verstanden.

Kann man das Mailprogramm aus dem Browser rauslösen?
Wenn ja: Wie?
Wenn nein: Bringt es was, kann man einfach die Mailkonten löschen?

Und: Wo hin schiebe ich den momentan noch auf dem Desktop liegenden Mailordner des neuen Programms? Oder ist das egal?

Danke für Deine HIlfe. Ich bin ein absoluter "Nur-Verwender".

Elfriede

Re: Opera 12.17 (Windows)

von Ice007 » 17.06.2014, 00:42

Nur damit wir nicht aneinander vorbei reden. Du redest von den Mail-Konten in beiden Programmen? D.H. Dein Opera-Browser ruft die Mails über POP ab und Dein Opera-Mail auch? Und zwar abwechselnd? Klar. Die Abrufintervalle sind ja nicht synchron.

Da musst Du Dich nun entscheiden, wer der finale Web-Client ist?! Du kannst die von beiden abrufen lassen - aber nur einer sollte Lösch-Berechtigung haben!

Für den sekundären Klienten:
Konto-Einstellungen > Posteingang > ☑ Nachricht auf dem Server belassen

Dann wird die vom jedem Klienten (Mail-Programm) abgerufen aber nur der finale löscht sie auch.

Re: Opera 12.17 (Windows)

von Melle » 16.06.2014, 21:00

HILFE, jetzt kommen die Mails abwechselnd auf dem alten bzw. dem neuen Mailordner an.
Was mach ich nu?

Elfriede

Re: Opera 12.17 (Windows)

von gast » 15.06.2014, 14:43

Ok, die Importfunktion, die bei einen ersten Start von Opera Mail mit einem neuen Profil angeboten wird, kann das, der normale Import aus Opera allerdings nicht.

Re: Opera 12.17 (Windows)

von Ice007 » 15.06.2014, 14:15

Melle hat geschrieben:Mich stört nur, daß ich jetzt ein eigenes Mailprogramm und einen speraten Browser habe :( Ich fand das einfach super. Und noch dazu einen, der ewig lange Ladezeiten z.B. bei Facebook hat (bzw. sich aufhängt).
Tja, Prinzessin - C'est la vie... Das Leben ist kein Ponyhof

Opera Mail (M2) ist genaugenommen der Presto-Browser ohne Browser. Das bedeutet: Es basiert auch auf Presto.
Eine Integration in Opium ist schon technisch nicht machbar. Es gibt auch keine integrierte Mail-Lösung über eine Erweiterung, wie z.B. Firefox das über "Simple Mail" anbietet. Vielleicht kommt das noch?

Derzeit musst Du das eben so lösen, dass beide parallel laufen. Finde ich aber nicht so dramatisch. Ich habe das in der Anfangszeit zur Probe eine paar Tage so verwendet: Opium/M2 und finde, man kann damit leben.
Das einzige was wichtig ist, dass man dem Posteingang ein akustisches Signal zuweist ("Sie haben Mail" oder so), da einem sonst schon mal was durchgeht, was man in der integrierten Variante nicht unbedingt braucht. Zumindest war das meine Erfahrung.

P.S. Das mit dem Postausgang funktioniert mit Sicherheit - ggf. musst Du noch mal die Einstellungen prüfen oder für den Ausgang noch einmal neu eingeben.

Re: Opera 12.17 (Windows)

von Melle » 15.06.2014, 12:52

Also bei mir sind die Labels erhalten geblieben.
Mich stört nur, daß ich jetzt ein eigenes Mailprogramm und einen speraten Browser habe :( Ich fand das einfach super. Und noch dazu einen, der ewig lange Ladezeiten z.B. bei Facebook hat (bzw. sich aufhängt).

Gibt es ein Mailprogramm wo bei Funktionen verknüpft sind? Ich habe nun Opera seit Beginn und mir fällt es schwer, mich umzustellen.

Elfriede

Re: Opera 12.17 (Windows)

von gast » 15.06.2014, 12:21

Ice007 hat geschrieben:Musst Du Dich nicht drum kümmern. Mail hat ´ne automatische Importfunktion während der Installation.
[Weiter >] klicken und alles passiert, wie von Zauberhand. ;)
Funktioniert aber nur, wenn Opera Mail die bisherige Operainstallation erkannt hat, was nicht in jedem Fall gegeben ist. Darüber hinaus ist der Import nicht die erste Wahl, denn dabei gehen die Label verloren. Bei einer Übernahme des alten Mailverzeichnisses bleiben die erhalten.

Re: Opera 12.17 (Windows)

von Melle » 15.06.2014, 12:06

Hallo Ice,
nochmal eine Frage:

Mails werden jetzt mit dem alten Mailprogramm abgerufen - absenden kann ich jedoch nur im neuen Mailprogramm :(

Was muß ich wo jetzt noch einstellen damit das wieder funktioniert? Und wo hin muß der Mail-Ordner vom Desktop verschoben werden?

Vielen Dank für Deine Hilfe!

Elfriede

Re: Opera 12.17 (Windows)

von Melle » 15.06.2014, 11:47

Hallo Ice,
mit dem neuen Mailprogramm ist dann also nicht gleichzeitig (wie bisher) auch der Browser verknüpft?
Ist jetzt also ähnlich wie Thunderbird und Firefox? Zwei eigenständige Programme?

Bitte um Entschuldigung für doofe Fragen.

Elfriede

Re: Opera 12.17 (Windows)

von Melle » 15.06.2014, 11:16

Danke!

Elfriede

Re: Opera 12.17 (Windows)

von Ice007 » 13.06.2014, 23:56

Musst Du Dich nicht drum kümmern. Mail hat ´ne automatische Importfunktion während der Installation.
[Weiter >] klicken und alles passiert, wie von Zauberhand. ;)

Re: Opera 12.17 (Windows)

von Melle » 13.06.2014, 20:13

Danke, werde ich machen - aber die alten Mailordner werden davon nicht betroffen?
Ich könnte also die alten Mails in die neue Installation ziehen?

Elfriede

Nach oben