Nachteil bei nichtaktivierten, legalen Windows 7?

Antwort erstellen


Diese Frage dient dazu, das automatisierte Versenden von Formularen durch Spam-Bots zu verhindern.
Smilies
:) ;) :smile: :lol: :hihi: :D :rofl: :muahah: :( :pff: :kopfstreichel: :ohno: :betruebt: :heulen: :kopfkratz: :duckundweg: :o :? :oops: :psst: :sauer: :-P :daumenrunter: :daumen: :dankeschoen: :thx: :dafür: :gähn:
Mehr Smilies anzeigen

BBCode ist eingeschaltet
[img] ist eingeschaltet
[flash] ist ausgeschaltet
[url] ist eingeschaltet
Smilies sind eingeschaltet

Die letzten Beiträge des Themas

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und bin damit einverstanden.

   

Ansicht erweitern Die letzten Beiträge des Themas: Nachteil bei nichtaktivierten, legalen Windows 7?

Re: Nachteil bei nichtaktivierten, legalen Windows 7?

von sven321 » 25.11.2015, 18:57

Okay ... dann, wie moinmoin schon schrieb, anrufen... Keiner wird dadurch genötigt, denn der Anruf ist ja kostenlos, ob ich nun daheim rumsuche oder eben tele ist ja schnuppe...

Re: Nachteil bei nichtaktivierten, legalen Windows 7?

von moinmoin » 25.11.2015, 13:53

Dann ruf an. Ist bei Win 7 ja ganz simpel. :)
Schon hast du keinen Ärger mehr.

Re: Nachteil bei nichtaktivierten, legalen Windows 7?

von GastW7 » 25.11.2015, 09:02

sven, W7 läuft in der VM weil ich mehrer Windows brauche. Ich schrieb doch Testumgebung.
Ich installier doch nicht über den W10-Wirt düber, nur damit W7 eine Aktivierung bekommt. W7 war außerdem vor 2 Jahren mal aktiviert.

Re: Nachteil bei nichtaktivierten, legalen Windows 7?

von sven321 » 24.11.2015, 20:56

Also, solange ich I-Net habe, geht das aktivieren von Software immer, ob es Adobe, MS, Corel usw. ist, hatte ich pers. noch nie Probleme damit.
Wenn nimm es aus der VM und installiere es als "normal" System, dann, danach, online aktivieren.

Re: Nachteil bei nichtaktivierten, legalen Windows 7?

von gastW7 » 24.11.2015, 17:29

Weil das nicht online geht.
Wenns nicht anders geht muss ich wohl den Robot bei Microsoft anrufen und telefonisch aktivieren.
Muss ich telefonisch machen, weil Hardwäre/sonstwas Änderung (wahrscheinlich weil ich jetzt VB 5 verwende).
Sowas ist nervig, bei bezahlter Software genötigt zu werden.

Re: Nachteil bei nichtaktivierten, legalen Windows 7?

von moinmoin » 24.11.2015, 16:16

Stellt sich doch die Frage, warum aktivierst du es nicht einfach?
Was passieren wird ist, dass Win 7 irgendwann nicht mehr starten wird.

Nachteil bei nichtaktivierten, legalen Windows 7?

von gastW7 » 24.11.2015, 15:57

Welchen Nachteil hat das, wenn ich mein lizenziert gekauftes Windows 7 (läuft aus Sicherheitsgründen und als Programmier-Testsystem auf einer VM) nicht aktivieren kann.
Derzeit hat es einen schwarzen Hintergrund mit der Meldung unten rechts, was mir aber zum Testen egal ist.

Sperrt dann Microsoft Updates? Oder was für Folgen hat das?

Nach oben