Menübar: Seiten ausblenden / beschneiden

Antwort erstellen


Diese Frage dient dazu, das automatisierte Versenden von Formularen durch Spam-Bots zu verhindern.
Smilies
:) ;) :smile: :lol: :hihi: :D :rofl: :muahah: :( :pff: :kopfstreichel: :ohno: :betruebt: :heulen: :kopfkratz: :duckundweg: :o :? :oops: :psst: :sauer: :-P :daumenrunter: :daumen: :dankeschoen: :thx: :dafür: :gähn:
Mehr Smilies anzeigen

BBCode ist eingeschaltet
[img] ist eingeschaltet
[flash] ist ausgeschaltet
[url] ist eingeschaltet
Smilies sind eingeschaltet

Die letzten Beiträge des Themas

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und bin damit einverstanden.

   

Ansicht erweitern Die letzten Beiträge des Themas: Menübar: Seiten ausblenden / beschneiden

Re: Menübar: Seiten ausblenden / beschneiden

von koocho » 12.04.2010, 21:43

Montage :D Nicht mein Tag heute ;)

Re: Finderbar "begrenzen" ... ?

von Martin » 12.04.2010, 21:22

koocho hat geschrieben:
//EDIT: Hab den gesuchten [url=hhttp://nolloo.deviantart.com/art/FEA-119435756]Screenshot[/url] gefunden und Kontakt aufgenommen. Werd die Lösung, falls ich sie bekomme, hier posten.
In deiner Screenshot Adresse ist ein h zu viel drin: http://nolloo.deviantart.com/art/FEA-119435756 funktioniert besser....

Re: Menübar: Seiten ausblenden / beschneiden

von majka » 12.04.2010, 19:28

Na die Menüleiste hat ja mal meinen Respekt.
Also die Grafikresource müsste sich in irgendeiner Untiefe der Systemdateien ändern lassen.

Um die Menüleiste zu ändern, müsstest Du (nachdem Du die Transparenz der MenüBar abgeschaltet hast) die SArtFile.bin (zu finden in ~/system/library/PrivateFrameworks/CoreUI.framework/Resources/), die Extras2.rsrc (zu finden in ~/System/Library/Frameworks/Carbon.framework/Versions/A/Frameworks/HIToolbox.framework/Versions/A/Resources/) und die kompletten Icons der Menübar (zu finden unter ~/System/Library/CoreServices/Menu Extras) ändern. Na und nicht zu vergessen die Core selbst auszuschalten.

Näheres weiß aber ganz bestimmt der nolloo.
Selbst wenn dieser überaus heftige Eingriff gelingen mag, wie gut Dein System danach noch läuft ist immer eine Glücksfrage.

Re: Finderbar "begrenzen" ... ?

von koocho » 12.04.2010, 18:19

Mit Finderbar ist natürlich die Menübar gemeint - sry Montage sind nicht so mein Fall.

Und ja es wird Litestep sein, es sollte doch nur ein Beispiel sein ;) Dann werd ich mich mal auf die Suche begeben, dass es auf einem Mac gemacht wurde, da bin ich mir ziemlich sicher, ob es SL war, weiß ich nicht... Ich poste, sobald ich es gefunden habe...


//EDIT: Hab den gesuchten Screenshot gefunden und Kontakt aufgenommen. Werd die Lösung, falls ich sie bekomme, hier posten.

Re: Finderbar "begrenzen" ... ?

von loli » 12.04.2010, 18:12

Ja, ich denke auch, dass die Menüleiste gemeint ist. Im Windows-Screen ist diese aber sicher mit Litestep und dem auch in der Beschreibung angegebenden Theme gemacht worden.

Re: Finderbar "begrenzen" ... ?

von majka » 12.04.2010, 17:09

Das ist die Menüleiste.
Und die kann man zwar per Displaperture abrunden, aber nicht so frei beschneiden oder bewegen. Zumindest ist mir so was noch nirgends aufgefallen. Und wenn, dann sicherlich nicht unter 10.6

Im Windows Screenshot ist es ja auch nicht die Originale Startleiste, sondern Objectdock.

Re: Finderbar "begrenzen" ... ?

von Manny123 » 12.04.2010, 16:22

na ja ich denke er meint es so wie auf dem screen :?
also diese leiste beim mac oben (oder irgendeine andere leiste^^) so machen das sie nicht mehr bis zum bildschirmrand geht, sondern vorher aufhört.

Re: Finderbar "begrenzen" ... ?

von majka » 12.04.2010, 15:53

Magst Du das mal auf Macianisch übersetzen?
Mit Finderbar, meinst Du da die Finder Seitenleiste?

Und Begrenzen im Sinne von ausblenden?

Menübar: Seiten ausblenden / beschneiden

von koocho » 12.04.2010, 15:16

Moin,

hab leider keine passendere Überschrift gefunden, deshalb das Fragezeichen ;)

Also, ich habe mal bei dA nen Screenshot eines Macs gesehen, bei dem oben die Finderbar seitlich "begrenzt" wurde, ähnlich wie bei diesem Windows Screen :
http://pk1st.deviantart.com/art/110410-160353965
Hab nur leider keine Ahnung mehr von wem der Mac Screenshot war sonst würde ich so Kontakt aufnehmen. Weiß jemand wie man sowas bewerkstelligen könnte?

Grüße, Simon

Nach oben