EdgeHTML vs. EdgeChromium - ein Vergleich

Antwort erstellen


Diese Frage dient dazu, das automatisierte Versenden von Formularen durch Spam-Bots zu verhindern.
Smilies
:) ;) :smile: :lol: :hihi: :D :rofl: :muahah: :( :pff: :kopfstreichel: :ohno: :betruebt: :heulen: :kopfkratz: :duckundweg: :o :? :oops: :psst: :sauer: :-P :daumenrunter: :daumen: :dankeschoen: :thx: :dafür: :gähn:
Mehr Smilies anzeigen

BBCode ist eingeschaltet
[img] ist eingeschaltet
[flash] ist ausgeschaltet
[url] ist eingeschaltet
Smilies sind eingeschaltet

Die letzten Beiträge des Themas

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und bin damit einverstanden.

   

Ansicht erweitern Die letzten Beiträge des Themas: EdgeHTML vs. EdgeChromium - ein Vergleich

Re: EdgeHTML vs. EdgeChromium - ein Vergleich

von Holunder1957 » 16.01.2020, 18:25

Sorry, vergessen zu erwähnen, das es sich um Canary handelt. Der Dev hat sie noch nicht.

Re: EdgeHTML vs. EdgeChromium - ein Vergleich

von moinmoin » 16.01.2020, 18:21

:? Da kann man ja nie alles mitbekommen. Auch wenns immer ne Changelog der Dev gibt.

Re: EdgeHTML vs. EdgeChromium - ein Vergleich

von Holunder1957 » 16.01.2020, 18:19

Was mir gerade aufgefallen ist, es ist unter Einstellungen -> Webseitenberchtigungen vom Canary, eine weitere Funktion "Unsicherer Inhalt" hinzugekommen.
Ich schaue dort nur noch selten rein und weiß nun nicht seit wann.

Re: EdgeHTML vs. EdgeChromium - ein Vergleich

von Holunder1957 » 16.01.2020, 15:22

Kann ich nicht bestätigen. Bei mir sieht es bei deaktivierter Hardwarebeschleunigung besch***en aus.

Re: EdgeHTML vs. EdgeChromium - ein Vergleich

von GwenDragon » 16.01.2020, 15:15

Der EdgeChr 79.0.309.65 hat derzeit Anzeigeprobleme mit aktiver Hardwarebeschleunigung. Das erste Tab weist ganz kurz einen dunklen Hintergrund auf bevor die Startseite eingeblendet wird. EdgeHTML hat da kein Problem.

Re: EdgeHTML vs. EdgeChromium - ein Vergleich

von moinmoin » 16.01.2020, 15:09

Missverständnisse dahingehend, dass viele (auch Medien) dachten /schrieben, dass der Edge über WU verteilt wird.

Re: EdgeHTML vs. EdgeChromium - ein Vergleich

von Holunder1957 » 16.01.2020, 15:06

Die Stable ist im Prinzip ein weitere Kanal nach Canary, Dev und Beta. Es gibt anscheinend mal wieder Missverstndnisse, was die Veröffentlichung betrift.
Das Original ist hier https://www.microsoftedgeinsider.com/en-us/whats-new zu finden.
"GET INVOLVED
Save the date: Microsoft Edge general availability is expected January 15, 2020
On November 4 we updated the Beta channel with Microsoft Edge version 79, which contains many of the fixes and improvements that have been introduced in the Dev and Canary channels these past weeks. We also announced that version 79 is the final Beta before general availability of the new Microsoft Edge. Over the coming weeks we will carefully monitor feedback and make a final set of Beta channel fixes in preparation to launch the stable channel, which is expected on January 15, 2020. On this day we will invite everyone to download and install the new Microsoft Edge on all supported versions of Windows and macOS. We hope you're as eager as we are to share what we are building together with your friends, family, and colleagues. Thanks so much for helping us get to this next big step, and keep that feedback coming!"

EINBEZIEHUNGEN
Sparen Sie sich das Datum: Microsoft Edge allgemeine Verfügbarkeit wird voraussichtlich 15. Januar 2020
Am 4. November haben wir den Beta-Kanal mit der Microsoft Edge Version 79 aktualisiert, die viele der Korrekturen und Verbesserungen enthält, die in den Kanarischen und Dev-Kanälen in den letzten Wochen eingeführt wurden. Außerdem haben wir angekündigt, dass Version 79 die letzte Beta-Version vor der allgemeinen Verfügbarkeit des neuen Microsoft Edge ist. In den kommenden Wochen werden wir das Feedback sorgfältig beobachten und eine letzte Reihe von Betakanal-Fixes erstellen, um den Start des stabilen Kanals vorzubereiten, der für den 15. Januar 2020 erwartet wird. An diesem Tag werden wir alle dazu einladen, den neuen Microsoft Edge herunterzuladen und auf allen unterstützten Versionen von Windows und MacOS zu installieren. Wir hoffen, dass Sie genauso begierig wie wir sind, das, was wir gemeinsam aufbauen, mit Ihren Freunden, Ihrer Familie und Ihren Kollegen zu teilen. Vielen Dank, dass Sie uns bei diesem nächsten großen Schritt geholfen haben, und dass Sie uns immer wieder Feedback geben!

Re: EdgeHTML vs. EdgeChromium - ein Vergleich

von Holunder1957 » 09.01.2020, 02:49

Der Neue 81.0.381.0 dev ist jetzt raus.
Versteckter Text:
Hinzugefügte Funktionen:



Es wurde ein Feature hinzugefügt, um zu besuchende URLs vorzuschlagen, die typisierten URLs ähneln, die zu einer fehlgeschlagenen Navigation führen, da keine Webseite unter der typisierten URL vorhanden ist.
Es wurde eine Tastenkombination zum Starten von Read Aloud hinzugefügt (Strg + Shift + U).
Es wurde die Möglichkeit hinzugefügt, mehrere Elemente gleichzeitig in eine Sammlung einzufügen.
Es wurde ein Dialogfeld hinzugefügt, um Benutzern mitzuteilen, wann ein neuer Datentyp zur Synchronisierung verfügbar ist.
Unterstützung für Guided Switch wurde hinzugefügt, um vorzuschlagen, beim Besuch von Links zu bestimmten nicht berufs- oder schulischen Ressourcen in einem Arbeits- oder Schulprofil auf ein persönliches Profil zurückzugehen.
Unterstützung für die Chromium-Verwaltungsrichtlinie zum Deaktivieren von Web-Zahlungs-APIs auf Webseiten wurde hinzugefügt.
Es wurde eine Verwaltungsrichtlinie zum Deaktivieren von Microsoft Search for Business hinzugefügt.


Verbesserte Zuverlässigkeit:



Absturz beim Synchronisieren von Favoriten behoben.
Es wurde ein Problem behoben, bei dem Favoriten, die zwischen mehreren Computern synchronisiert werden, manchmal von einem Computer gelöscht werden, wenn sie auf einem anderen bearbeitet werden.
Absturz beim Synchronisieren von Sammlungen behoben.
Absturz behoben, wenn die Synchronisierung aktiviert ist.
Absturz bei der Synchronisierung mit Edge mobile behoben.
Absturz beim Löschen von Browserdaten behoben.
Es wurde ein Problem behoben, bei dem Sammlungen nicht ordnungsgemäß synchronisiert wurden.
Beim Importieren bestimmter Daten aus anderen Browsern wurde ein Absturz behoben.
Es wurde ein Problem behoben, bei dem Edge aufgrund eines Absturzes im Installationsprogramm nicht installiert werden kann.
Es wurde ein Problem behoben, bei dem die Deinstallation von Edge und die Neuinstallation desselben Kanals mit einer niedrigeren Versionsnummer dazu führen, dass Edge nicht mehr gestartet wird.
Es wurde ein Problem behoben, bei dem das Aktivieren der Tracking-Prävention verhindert, dass einige Seiten jemals geladen werden, unabhängig davon, auf welchem Niveau Tracking Prevention festgelegt ist.
Es wurde ein Problem behoben, bei dem bestimmte Videos nicht geladen werden, wenn Tracking Prevention aktiviert ist.
Es wurde ein Problem behoben, durch das Tracking Prevention Benutzer daran hinderte, sich bei bestimmten Websites anzumelden.
Es wurde ein Problem behoben, bei dem die Navigation in neuen Registerkarten manchmal fehlschlägt, wobei entweder ein Fehler angezeigt wird, dass die Verbindung geschlossen wird, oder dass die Registerkarte abstürzt, aber nachfolgende Navigationen sind manchmal in Ordnung.
Es wurde ein Problem behoben, bei dem die Eingabe in der Adressleiste manchmal einen Absturz verursacht.
Es wurde ein Problem behoben, durch das Edge nach der Deinstallation und Neuinstallation nicht mehr gestartet werden konnte.
Es wurde ein Absturz für Benutzer behoben, für die bestimmte Antivirenprogramme installiert wurden.
Es wurde ein Problem behoben, durch das Amazon Music nicht wiedergegeben werden kann.
Es wurde ein Problem behoben, bei dem die Freigabe einer lokalen Datei (z. B. eine PDF-Datei, die auf den Computer heruntergeladen wurde) fehlschlägt.
Absturz während des Herunterfahrens behoben.
Es wurde ein Problem behoben, bei dem die Richtlinie zum Aktivieren/Deaktivieren von Druckkopf- und -fußzeilen nicht funktioniert.
Die Zuverlässigkeit der Installation wurde verbessert.


Geändertes Verhalten:



Es wurde ein Problem behoben, bei dem das Herunterladen von Dateien in den Registerkarten des IE-Modus manchmal verhindert, dass der Browser auch nach Abschluss der Downloads geschlossen wird.
Es wurde ein Problem behoben, durch das der Benutzer Keine Seiten aus der Liste der Seiten entfernen kann, die beim ersten Start des Browsers geöffnet werden sollen.
Es wurde ein Problem behoben, bei dem das Entfernen eines Suchanbieters in den Einstellungen manchmal dazu führt, dass derselbe Suchanbieter nicht mehr hinzugefügt werden kann.
Es wurde ein Problem behoben, bei dem die zweite Seite des Druckvorschaudialogs nicht ordnungsgemäß gerendert wurde.
Es wurde ein Problem behoben, bei dem die Auswahl von Kategorien, die während der ersten Ausführungserfahrung synchronisiert werden sollen, manchmal dazu führt, dass die Datentypen noch synchronisiert werden.
Es wurde ein Problem behoben, bei dem die Office New Tab Page beschädigt wurde.
Es wurde ein Problem behoben, bei dem das Erstellen einer neuen Sammlung manchmal fehlschlägt.
Es wurde ein Problem behoben, durch das einige Bilder nicht gezogen und in eine Sammlung abgelegt werden können.
Es wurde ein Problem behoben, bei dem die Verwendung von Inkassosammlungen manchmal dazu führt, dass Fehlerberichtsdialogfelder angezeigt werden.
Es wurde ein Problem behoben, bei dem bestimmte vorgeschlagene Websites im Pinning-Assistenten nicht an die Taskleiste angeheftet wurden.
Es wurde ein Problem behoben, bei dem der Umschalter zum Synchronisieren geöffneter Registerkarten nicht funktionsfähig war.
Es wurde ein Problem behoben, bei dem Anmeldedaten als Autovervollständigen-Kandidaten für Textfelder angezeigt werden, die nicht für die Anmeldung verwendet werden.
Es wurde ein Problem behoben, bei dem die Anmeldung beim Browser das Profilbild manchmal nicht ordnungsgemäß festgelegt hat.
Es wurde ein Problem auf dem Mac behoben, bei dem Websites, die als Apps installiert wurden, nicht geöffnet werden und stattdessen einen Fehler anzeigen, wenn Edge noch nicht ausgeführt wird.
Es wurde ein Problem auf dem Mac behoben, bei dem sich die Updateseite für immer dreht oder nach einem erfolgreichen Update einen Fehler zeigt.
Es wurde verbessert, wie viel Inhalt durch den gefährlichen Inhaltsblocker von SmartScreen blockiert wird.
Es wurde ein Problem behoben, bei dem das Hervorheben von Text in der Adressleiste und das Klicken auf Webseiten manchmal zu Schwarz-auf-Dunkel-Text führt, wenn sich der Browser im dunklen Thema befindet.
Es wurde ein grafisches Flimmern beim Wechseln zwischen Registerkarten im IE-Modus und Nicht-IE-Modus behoben.
Es wurde ein weißer Blitz beim Eingeben der Leseansicht behoben.
Die Hintergrundfarbe des PDF-Readers in Dark Theme wurde verbessert.
Es wurde ein Problem behoben, bei dem Application Guard-Fenster manchmal nicht das richtige Design verwenden.
Verbesserte Leistung beim ersten Öffnen von Application Guard-Fenstern.
Der Name des Fensters, das angezeigt wird, wenn Sie den Mauszeiger über eine ausgeführte Instanz von Edge auf der Taskleiste bewegen, ist nur der Name der aktiven Registerkarte in diesem Fenster, anstatt auch den Namen des Profils und des Browsers zu enthalten.
Das Verhalten von "veralteten" Verwaltungsrichtlinien wurde geändert, um weiterhin ordnungsgemäß angewendet zu werden, was sich von der Chrome-Definition von "nicht unterstützten" Richtlinien unterscheidet. Sowohl "nicht unterstützt" in Chrome als auch "veraltet" in Edge sind Richtlinien, die nicht mehr unterstützt werden und nur einen Fehler anzeigen, anstatt angewendet zu werden.

Bekannte Probleme:

Nach einer ersten Korrektur für sie vor kurzem, einige Benutzer erleben immer noch Edge-Fenster immer ganz schwarz. UI-Popups wie Menüs sind nicht betroffen und das Öffnen des Browser-Task-Managers (Tastaturverknüpfung ist Shift + esc) und das Töten des GPU-Prozesses behebt ihn.
Einigen Benutzern werden in Canary und Dev immer noch keine Sammlungen angezeigt, die standardmäßig aktiviert sind. Für Benutzer, die Sammlungen ausprobieren möchten, sollte das Aktivieren des Flags auf edge://flags/#edge-collections immer noch funktionieren, um die Funktion zu aktivieren.
Es gibt einige Probleme, bei denen Benutzer mit mehreren Audioausgabegeräten manchmal keinen Ton von Edge erhalten. In einem Fall wird Edge im Windows-Volume-Mixer stummgeschaltet, und wenn die Stummschaltung aufhebt, wird die Sitte behoben. In einem anderen Wird der Browser neu gestartet.
Bei bestimmten Zoomstufen gibt es eine spürbare Linie zwischen der Browser-Benutzeroberfläche und den Webinhalten.


Wir freuen uns auf die baldige Veröffentlichung des Stable-Kanals und danken Ihnen für all die Hilfe, die Sie uns gegeben haben, um an diesen Punkt zu kommen!
Übersetzt mit dem in Edge integrierten Translator!

Re: EdgeHTML vs. EdgeChromium - ein Vergleich

von moinmoin » 06.01.2020, 08:15

Vielleicht als Fix-Version eben wegen den Favoriten.
Die scheinen auch nichts dazu veröffentlicht zu haben.

Re: EdgeHTML vs. EdgeChromium - ein Vergleich

von Holunder1957 » 06.01.2020, 05:50

Der Dev hat nun doch noch ein Update erhalten und hat nun die Build Nr. 80.0.361.23. Laut
https://techcommunity.microsoft.com/t5/ ... -p/1070730
sollte aber die build 80.0.361.5, die letzte major version 80 sein. Die Synchronisation der Favoriten wurde auch wieder aktiviert. Möglicher Weise ist das dann die Neue Beta oder auch die Stable.

Re: EdgeHTML vs. EdgeChromium - ein Vergleich

von Holunder1957 » 02.01.2020, 14:25

Bei mir öffnet sich trotzdem der Stable. Aktiviert habe ich ihn auch nicht, der war auf beiden Geräten einfach da, auf dem Dell (19041) fehlt er und ich finde auch keine Systeminterne Möglichkeit diesen zu aktivieren oder als Optionales Feature hinzu zu fügen. Modifizieren werde ich keine Insider Build, da möglicher weise bei Fehlerberichten, falsche Telemetrie Daten geliefert werden

Re: EdgeHTML vs. EdgeChromium - ein Vergleich

von moinmoin » 02.01.2020, 14:12

Nicht nur in der 19536. Das ist jetzt Standard, wenn man ihn aktiviert.
Sollte aber eigentlich Legacy dahinterstehen :kopfkratz:

Re: EdgeHTML vs. EdgeChromium - ein Vergleich

von Holunder1957 » 02.01.2020, 14:04

Anscheinend kann man in der 19536 den "Alten" Edge auch bei einer installierten Stable als Standard Browser aus wählen. Ich werde es mal auf dem 2. testen. In der 19041 ist diese bisher nicht der Fall.

Re: EdgeHTML vs. EdgeChromium - ein Vergleich

von Holunder1957 » 27.12.2019, 15:37

Dann muss ich wohl oder übel die uMatrix installieren, um zu sehen, wie die ist. Bei uBlock Origin habe ich in den Filter fast alle Haken gesetzt, da wird ja so einiges in Sachen Tracking geblockt, besonders bei Streaming Seiten.

Re: EdgeHTML vs. EdgeChromium - ein Vergleich

von moinmoin » 25.12.2019, 11:24

Wozu Adguard wenn du den uBlock Origin hast?
Anstatt No Script nehme ich immer uMatrix. Aber der ist wohl auch noch nicht im Store.

Nach oben