EdgeHTML vs. EdgeChromium - ein Vergleich

Antwort erstellen


Diese Frage dient dazu, das automatisierte Versenden von Formularen durch Spam-Bots zu verhindern.
Smilies
:) ;) :smile: :lol: :hihi: :D :rofl: :muahah: :( :pff: :kopfstreichel: :ohno: :betruebt: :heulen: :kopfkratz: :duckundweg: :o :? :oops: :psst: :sauer: :-P :daumenrunter: :daumen: :dankeschoen: :thx: :dafür: :gähn:
Mehr Smilies anzeigen

BBCode ist eingeschaltet
[img] ist eingeschaltet
[flash] ist ausgeschaltet
[url] ist eingeschaltet
Smilies sind eingeschaltet

Die letzten Beiträge des Themas

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und bin damit einverstanden.

   

Ansicht erweitern Die letzten Beiträge des Themas: EdgeHTML vs. EdgeChromium - ein Vergleich

Re: EdgeHTML vs. EdgeChromium - ein Vergleich

von Holunder1957 » 16.02.2020, 12:00

Hab mal nachgeschaut bei 2 von 3 Rechnern ist diese Option vorhanden. Wird wohl mit der Einstellung -> Synchronisieren -> Erweiterungen das gleiche sein, denn die hab ich seit der Neuinstallation auch nicht mehr.

Re: EdgeHTML vs. EdgeChromium - ein Vergleich

von moinmoin » 16.02.2020, 11:46

Nimm mal das Bild raus und bearbeite mal deine Mailadresse im rechten Bild. ;)

Das scheint ein AB-Test zu sein. Ich hab es in der Canary nicht. Nach Gehostete App-Daten gibt es nichts mehr.

Re: EdgeHTML vs. EdgeChromium - ein Vergleich

von Holunder1957 » 16.02.2020, 11:35

Unter Browserverlauf löschen gibt es im Canary eine Neue Option "Alle Daten der vorherigen Versionen von Microsoft Edge". In wie weit es tatsächlich funktioniert, da ich die Anzeige nach etwa 15 Min. über das X geschlossen hatte, da "Abbrechen" ausgegraut war. Vorsichtshalber sollte man die Synchronisation ausschalten.
Edit: Danke für den Hinweis, das verdammte "Kleingedruckte". sollte jetzt korrekt sein.

Re: EdgeHTML vs. EdgeChromium - ein Vergleich

von moinmoin » 16.02.2020, 11:08

"Show block option" ist vielleicht noch nicht ausgereift. Bei mir steht es noch auf Enabled in der Canary. Hatte ich aber manuell eingestellt.

Re: EdgeHTML vs. EdgeChromium - ein Vergleich

von Holunder1957 » 16.02.2020, 10:56

Schade, das man z.Z. "Automatisches Rendern aller Webinhalte mit einem dunklen Thema." nur über
edge://flags/#enable-force-dark
aktivieren kann. In den Einstellungen hab ich bisher nichts gefunden, so das man es EIN/AUS schalten, wird aber bestimmt (Irgendwann) noch kommen. Warum man "Show block option in autoplay settings"
edge://flags/#edge-autoplay-user-setting-block-option
wieder deaktiviert hat, ist mir ein Rätsel. Jeder konnte es auswählen welche der 3 Optionen er nutzen möchte. Es soll aber Nutzer geben, die den Edge Enterprise installiert haben und die Einstellungen als versteckt ansehen. Da ich die Enterprise Version nicht kenne, weiß ich nicht, ob es so ist.

Re: EdgeHTML vs. EdgeChromium - ein Vergleich

von moinmoin » 15.02.2020, 14:31

Eben. Kommt ja auch immer auf die Performance der Webseite drauf an. Da kannste noch so einen Ferrari als Browser haben.... ;)

Re: EdgeHTML vs. EdgeChromium - ein Vergleich

von Holunder1957 » 15.02.2020, 13:57

Im Prinzip ist so: Ein F1 Ferrari mit einem S50 Vergaser kann nie mit dem Original mithalten. S50 Vergaser ist Symbolisch für meine Bandbreite gemeint und mit Original eben das High Speed Internet. Ist ja auch schon solange meine Devise "Ein Browser kann nur so schnell sein, wie es meine Bandbreite zulässt". Um Unterschiede Testen zu können, müsste ich alle installieren. Die wären bei mir eher gering, so das es nicht lohn. Amüsieren tu mich über Leute, die meinen das Browser die 1 ms (etwas übertrieben) schneller sind, die Besseren wären. Schneller/langsamer ist in Zahlen nur relevant, wenn man selbst auch wahr nimmt.

Re: EdgeHTML vs. EdgeChromium - ein Vergleich

von moinmoin » 15.02.2020, 11:46

Im Endeffekt ist es egal. Wenn der Edge gegenüber anderen Browsern bei deiner Hardware / Verbindung besser ist oder mithalten kann ist es doch ok. :kopfstreichel:

Re: EdgeHTML vs. EdgeChromium - ein Vergleich

von Holunder1957 » 15.02.2020, 11:40

Hier 2 Testläufe mit dem von MS angebotenen Chromium, hier zusätzlich mit den Details der Durchläufe, sowie im Test zusätzlich die APU/CPU Auslastung.
Auch hier sind alle Faktoren zu beachten, welche optimale Werte verhindern. Dazu fällt mir jetzt noch die Firewall im Router ein, in wie weit sie Einfluss auf diese Ergebnisse hat.
Ich habe für mich wenig Hoffnung das ich je über die 50 kommen werde. Da müsste die Telekom auch mal zu uns aufs Land kommen um ein schnelleres Internet zur Verfügung zu stellen. Mit Ausnahme eines Regionalen Anbieters (etwa 50 MB), wird wohl keiner groß auf dem Lande etwas investieren, ob es einen Unterschied zwischen den Flat Preisen wie z.B. meiner DSL 6000 und der aktuell schnellsten gibt, weiß ich nicht.

Re: EdgeHTML vs. EdgeChromium - ein Vergleich

von Holunder1957 » 15.02.2020, 09:33

Ja Natürlich. Hängt alles ach damit zusammen, wie Gut überhaupt der Internetanschluss, sprich die Bandbreite, der Defender, so wie das Zusammenspiel zwischen Defender & den Browsern sind. Im Grunde gibt es in Insider Build auch sehr viele andere Faktoren (z.B. die Treiber), die Auswirkungen auf die Test haben können. Auch das Windows ist ja auch nicht das Gleiche, wie vor 1 Jahr. Ich muss das noch Einmal Nachts wiederholen, wenn weniger im Internet unterwegs sind und das LTE besser anspricht. Ich beobachte dabei auch die Downloadgeschwindigkeit, welche auch nicht besonders Gut war. Ich werde auch Mal z.B. den Canary auf allen 3 Geräten nacheinander testen.
Dann trenne ich mich von Old Ben und installiere den von MS angebotenen Edge.

Re: EdgeHTML vs. EdgeChromium - ein Vergleich

von moinmoin » 15.02.2020, 08:31

Aber die Tests hast du einzeln durchgeführt?

Re: EdgeHTML vs. EdgeChromium - ein Vergleich

von Holunder1957 » 14.02.2020, 21:02

Aus "Aktuellen Anlass" habe ich wie schon in #1 erneut Tests durchgeführt. Es gibt einen Unterschied zwischen "Damals & Heute". Damals hatte ich noch eine NVIDIA GTX 650 Ti im Rechner, heute ist es die APU. Für meine Zwecke genügen bzw. genügten beide. Die NVIDIA nutze ich noch im 2. PC. Waren es in #1 noch der "Alte Edge" oder wie ich ihn Heute nenne Old Ben und Canary, nun sind noch Dev und Beta hinzu gekommen.
Das Ergebnis werde ich in Form eines Bildes nachreichen, ich will sehen ob ich das von #1 mit dem von Heute zusammensetzen kann. Es hängt davon ab, ob ich es Links anhänge oder oben. Da meiner Meinung nach der "Alte" nicht fehlen sollte, denn ganz Tod und Begraben ist er ja noch nicht, habe ich mich für ihn entschieden. Wenn Beide Nebeneinander laufen, werde ich die Tests wiederholen.

Re: EdgeHTML vs. EdgeChromium - ein Vergleich

von moinmoin » 14.02.2020, 13:24

Also der Link selber ist schon korrekt. Aber, das da bei dir msn steht ist schon komisch.

Re: EdgeHTML vs. EdgeChromium - ein Vergleich

von Holunder1957 » 14.02.2020, 12:43

Etwas seltsames ist mir bei der Canary (1. PC) aufgefallen. Dort fand nach dem Start des Browsers nicht wie gewohnt die Suche in der Adressleiste statt, sondern in der Suchleiste. Selbst im Tab stand nicht "Neuer Tab", wie eingestellt, sondern etwas wie msn was so in einem Tab passt von dem Link, siehe Screenshot. Erst nach Aktualisierung der Startpage, funktionierte es korrekt. Zum Glück hatte ich alles bei der Deinstallation die Browserdaten mit entfernt. In einigen anderen Browsern hatte ich andere Startpagen verwendet, welche ebenfalls die Suchleiste nutzen. Ich will nur nicht hoffen, das es nicht u.U. an der Synchronisation der Einstellungen lag. Vorsorglich haben ich alle älteren Chromiums inkl. Browserdaten neu installiert. Im Screen erkennt man u.u. den Übeltäter. Google war aber nicht die Startpage vom Canary, sondern vom Dev. Also kann es möglich sein, das bei der Synchronisation etwas durcheinander geraten ist.

Nachtrag: Ich hätte im Falle eines Feedback nicht einmal einen Screenshot anhängen da es nicht funktionierte, jetzt geht es auch wieder.

Re: EdgeHTML vs. EdgeChromium - ein Vergleich

von Holunder1957 » 14.02.2020, 00:44

Auf dem 2. PC am 12.2. ebenfalls den Canary v82.0.424.0 installiert die Erweiterung wird hier noch nicht synchronisiert.
Die Startpage Edge Logo in der Mitte) ist auch eine Andere wie auf alle anderen installierten Versionen. Jetzt Frage ich mich, hängt es mit dem Installationsdatum zusammen? Denn er wird ja mit der Weile zur Installation angeboten. Wo her mag er dieses Bild beziehen?
Es wird ja auch langsam Langweilig in jedem Browser das Gleiche Hintergrundbild zu haben. Hoffentlich kommt bald eine Option, die dieses ermöglicht.

Nach oben