App des Tages: Movie Maker 8.1 Windows Phone heute kostenlos

Movie Maker 8.1Den Movie Maker vermissen einige schmerzlich in Windows. Aber wenigstens gibt es einen Movie Maker 8.1 für das Windows Phone 8.1 von Venetasoft.
Normalerweise eine Trial Version, die dann 1,99€ kostet, heute aber kostenlos zum Download (wie immer 24.00 Uhr) bereit steht. Zur WM gab es die App damals auch für 3 Tage kostenlos. Und das nur, weil Italien gegen England gewonnen hatte.
Mit der App lassen sich Videos bearbeiten und dann abspeichern, bzw. auf Instagram, OneDrive oder auch YouTube gleich hochladen.

Die App ist mit vielen Möglichkeiten ausgestattet. Full HD Support, auch grosse Filme von langer Dauer können bearbeitet werden.
Vor- und Zurück-Funktionen sind unlimitiert. Akzeptiert wird: mp4, wmv, 3gp, 3g2, m4v, mov
Bei Bildern: jpg, bmp, png, gif, tiff, exif, ico
Bei Audio: mp3, wma, wav, 3g2, m4a, amr, aac

Einige Spezialeffekte sind leider auch in der Bezahlversion als In-App ausgewiesen. Diese können als Test einmal pro Tag für eine Woche getestet werden, bevor man sich die Effekte dann zulegt.
Aber für den Normalgebrauch zum schneiden von Videos, wird es auch ohne diese zusätzlichen In Apps ausreichen.

Die App selber ist in englisch. Andere Sprachen sind in Vorbereitung.

Die App konnte im App Store nicht gefunden werden. :-(
http://myappfree.it

Eine ähnliche App stellt Microsoft kostenlos zur Verfügung. Diese App ist ganz einfach gehalten und nicht nur für Anfänger geeignet.

Die App konnte im App Store nicht gefunden werden. :-(

Auch nicht zu verachten, die App Video Memories. Auch diese App kostenlos.

Die App konnte im App Store nicht gefunden werden. :-(
App des Tages: Movie Maker 8.1 Windows Phone heute kostenlos
Artikel teilen
Über den Autor
ähnliche Artikel
vorheriger Artikel
nächster Artikel

Ein Kommentar zu “App des Tages: Movie Maker 8.1 Windows Phone heute kostenlos

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung für diesen Kommentar.