Ersatz für das Windows 8 Media Center

Aus Deskmodder Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Mediacenter1.jpg

Microsoft hat das MediaCenter in Windows 8 entfernt. Hat man Windows 8 installiert (ehemals Home Premium) müsste man das Windows 8 Pro Pack nachkaufen, womit man damit dann automatisch auf das Windows 8 Pro mit Media Center upgraded.

Natürlich muss man dieses nicht machen, denn es gibt mindestens 2 gute Media Center als Freewareprogramme.

MediaPortal von Team-MediaPortal

Mediacenter2.png
Mediacenter3.jpg
Mediacenter4.jpg

Das MediaPortal ist sehr flexibel einsetzbar. Funktionen sind zB

  • Sprache ist auch deutsch
  • TV schauen und aufnehmen
  • Radio hören
  • Videos und DVDs anzeigen und die Daten (Cover, Infos) dazu aus dem Internet laden.
  • Musik hören, katalogisieren, Infos und Cover dazu aus dem Internet speichern und anzeigen lassen.
  • Bilder betrachten und sortieren nach eigenem Geschmack
  • Wetterinformationen und mehr aus dem Internet anzeigen lassen
  • Viele Skins und sehr viele Plugins um das Media Portal zu erweitern. Beispielsweise für Serien oder Musikvideos.

Für die Serien werden die Cover, Banner und Infos der Serien und einzelnen Folgen automatisch von http://thetvdb.com/ abgerufen und gespeichert.

Für Bastler sehr geeignet, da alles in xml-Dateien gespeichert wird.

Infos und Download: team-mediaportal.de

Betriebssysteme: Ab Windows XP jeweils(32/64bit)


XBMC

Mediacenter7.jpg
Mediacenter6.jpg
Mediacenter5.jpg

Ein weiteres voll ausgestattetes Mediacenter. Auch hier ist alles soweit wie im MediaPortal vertreten.

  • Sprache ist auch deutsch
  • TV sehen und aufnehmen
  • Radio hören
  • Datenbank für Filme, Serien, Bilder etc.
  • Internetanbindung für Wetter, RSS etc.
  • Viele Plugins und Skins

Info und Download: xbmc.org

Betriebssysteme: Mac, Linux, Windows ab XP, ATV, iOS

Man kann sich nun für das eine oder andere MediaCenter entscheiden. Welches nun besser ist, da "streiten" sich die Fans logischer weise.


Bilderquelle: Microsoft.com, team-mediaportal.de, xbmc.org