FRITZ!Talk Spezial: IFA 2017 – mit TimboTillo

Einen Beitrag über sich selbst schreiben ist irgendwie komisch, aber ich kann euch das Event ja nicht vorenthalten! Ich war auf der Internationalen Funkausstellung Berlin eingeladen als Gast für den FRITZ!Talk. Das neue Format vom Routerhersteller AVM beschäftigt sich mit aktuellen Themen wie WLAN Mesh, Smart Home und den neuen Modellen. Dieses mal war der neue FRITZ!DECT 301, FRITZ!OS 6.90 und Smart Home im allgemeinen das Thema.

 

Gordon, allwissender Moderator im FRITZ!Talk, hat uns durch die Sendung begleitet und uns die Neuigkeiten vorgestellt. Bereits vorab durfte ich mir die Messehighlights anschauen. Neben FRITZ!OS gab es auch ein neues Modell zu bewundern. Die FRITZ!Box 6890 mit LTE CAT6. Dieser Router ist nicht für den Telekom Hybrid Anschluss geeignet, kann aber wahlweise LTE oder DSL Verbindungen aufnehmen. Vorteil zu anderen FRITZ!Box-Modellen: Das LTE Modul ist direkt im Router verbaut und muss nicht per USB-Stick nachgerüstet werden. Ebenso sind die LTE Antennen stärker, was wiederum eine höhere Reichweite zur Folge hat.

Nichtsdestotrotz war ich sehr glücklich über die Einladung und hatte sehr viel Spaß auf der IFA – noch einmal Danke an AVM. Das Video ist nicht das einzige Highlight am heutigen Tage. FRITZ!OS 6.90 wurde soeben für die FRITZ!Box 7560, 7580 veröffentlicht und bringt echtes WLAN Mesh auf die FRITZ!Geräte. Wer mehr über WLAN Mesh und neue Produkte lesen möchte, kann sich mal auf www.avm.de umschauen. Dort gibt es viele nützliche Informationen und ein riesen Service-Portal zu eigentlich jeder Frage ;-) . Weitere Geräte, wie die 7490 und 7590 folgen schon bald! Welche Geräte das Mesh-Update bekommen, könnt ihr in unserer möglichen Liste nachschauen.

FRITZ!Talk Spezial: IFA 2017 – mit TimboTillo
Artikel teilen
Über den Autor

Word, PowerPoint waren meine ersten Erfahrungen mit der Computer-Welt. Immer mehr lernte ich neue Möglichkeiten und Funktionen kennen. Heute bin ich mit Windows 10 glücklich und nutze für meinen Internetzugang ausschließlich Produkte des Berliner Hersteller AVM.

ähnliche Artikel
vorheriger Artikel
nächster Artikel

12 Kommentare zu “FRITZ!Talk Spezial: IFA 2017 – mit TimboTillo

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.