DoNotSpy10 – Privatsphäre unter Windows 10 konfigurieren

Mit Windows 10 hat Microsoft meines Erachtens ein gutes System auf den Markt gebracht. Einige Optionen sind aber dennoch nicht so gelungen. Viel Kritik musste Microsoft hinsichtlich der Datenschutzeinstellungen einstecken, denn unter Windows 10 wurden neue Features zum Sammeln von Daten durch Microsoft eingeführt. Und das Problem ist, dass man diese allein durch die vorhandenen Optionen nicht komplett deaktivieren kann. Erst Eingriffe in die Registrierung schaffen hier Abhilfe – für den Normaluser unbefriedigend. Doch nun gibt es Abhilfe mit Hilfe des Tools DoNotSpy10.

DoNotSpy10-German1

Das Tool hilft euch bei der Privatsphären-Einstellung unter Windows 10 und kann auch Einstellungen vornehmen, welche nur in der Registrierung manuell möglich wären.

Folgende Funktionen beinhaltet die aktuelle Version 1.0.0.0:

  • Deaktiviere Telemetrie
  • Deaktiviere Biometrie
  • Deaktiviere Handschrift Datenweitergabe
  • Deaktiviere Handschrift Fehlerberichterstattung
  • Deaktiviere Anwendungs-Telemetrie
  • Deaktiviere Inventory Collector
  • Deaktiviere Steps Recorder
  • Deaktiviere Sperrbildschirm Kamera Einstellungen
  • Deaktiviere und Zurücksetzen von Cortana
  • Lokalisierung deaktivieren
  • Sensoren deaktivieren
  • Deaktiviere Web Suche
  • Deaktiviere Windows Media DRM Internetzugriff
  • Aktiviere Aufschieben von Upgrades
  • Deaktiviere App Benachrichtigungen
  • Deaktiviere Kennwort Anzeigen Schaltfläche
  • Deaktivieren und Zurücksetzen der Werbe-ID
  • Deaktiviere SmartScreen Filter für URLs
  • Deaktiviere Versand von Schreib-Informationen
  • Deaktiviere Zugriff auf Sprachliste
  • Deaktiviere App-Zugriff auf Lokalisierung
  • Deaktiviere App-Zugriff auf Kamera
  • Deaktiviere App-Zugriff auf Mikrofon
  • Deaktiviere Kennenlernen
  • Deaktiviere App-Zugriff auf Nutzerkonten-Info
  • Deaktiviere App-Zugriff auf Kalender
  • Deaktiviere App-Zugriff auf Nachrichten
  • Deaktiviere App-Zugriff auf Drahtlose Verbindungen
  • Deaktiviere App-Zugriff auf Ungekoppelte Geräte
  • Deaktiviere Feedback Aufforderungen
  • Deaktivieren von Windows Update Verteilung
  • Deaktiviere Windows Update für andere Produkte
  • Deaktiviere WiFi Sense
  • Deaktiviere Windows Defender
  • Deaktiviere automatische Windows Updates
  • Deaktivere OneDrive
  • Deaktiviere Automatische Treiberupdates

DoNotSpy10 ist kostenlos und ist in Deutsch. Weitere Informationen sowie den Download findet ihr HIER.

[Update] Bitte beachtet die Kommentare, bevor ihr dieses Tool einsetzt:

Firefly:
Do not spy… aber OpenCandy dabei, alles klar…
Finger weg!

Stephan:
Das Tool enthält Great Find:
https://www.google.de/search?q=Great+Find&ie=utf-8&oe=utf-8&gws_rd=cr&ei=6J_BVffyHYfj7QbL5ofABw

Eine andere Variante wäre:
DestroyWindowsSpying – Keylogger und Daten übertragen unter Windows 10 entfernen

via Caschy
DoNotSpy10 – Privatsphäre unter Windows 10 konfigurieren
Artikel teilen
Über den Autor
Über das Anpassen & Abspecken von XP in die "Windows-Welt" gekommen, interessiere ich mich eigentlich für jedes gute Stück Technik. Neben Windows hat auch Android bei mir ein zu Hause gefunden. Und ich bin jedes Jahr gespannt, was mich Neues erwartet. Bloggen ist eine Leidenschaft von mir und ich teile diese hier gerne mit euch.
ähnliche Artikel
vorheriger Artikel
nächster Artikel

16 Kommentare zu “DoNotSpy10 – Privatsphäre unter Windows 10 konfigurieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.