VDSL & LTE -Telekom ab sofort mit Hybrid-Tarifen

tariftabelleZur IFA in diesem Jahr hatte die Telekom seine neuen Hybrid-Tarife bestehend aus einem VDSL und LTE Anschluss vorgestellt. Nun beginnt die Markteinführung. Zu erhalten sind die Tarife Magenta Hybrid S, M und L. Der Preis liegt bei 29,95 Euro, 34,95 Euro und 39,94 Euro monatlich. Voraussetzung für die Nutzung des Tarifs ist ein Router, der VDSL und LTE parallel nutzen kann. Hierfür gibt’s natürlich passende Hardware von der Telekom – aber kostenpflichtig. Der Speedport-Hybrid-Router der Telekom kostet monatlich 9,95 Euro Miete oder einmalig 400 Euro. Monatlich somit fast doppelt so viel wie bei anderen Tarifen.

Ob auch Router anderer Firmen unterstützt werden, wurde seitens der Telekom nicht gesagt.

Bei den Tarifen wird bei hoher Last des VDSL Anschlusses zur Entlastung LTE genutzt wobei hier nicht das Volumen abgezogen wird.

Hybrid_final

Bundesweit gibt’s die Tarife erst im Laufe des kommenden Jahres. Aktuell verfügbar sind die Hybrid-Tarife in Berlin, Brandenburg, Bremen, Hamburg, Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen, Mecklenburg-Vorpommern und Schleswig-Holstein.

Weitere Details findet ihr im Blog der Telekom.

VDSL & LTE -Telekom ab sofort mit Hybrid-Tarifen
Artikel teilen
Über den Autor
Über das Anpassen & Abspecken von XP in die "Windows-Welt" gekommen, interessiere ich mich eigentlich für jedes gute Stück Technik. Neben Windows hat auch Android bei mir ein zu Hause gefunden. Und ich bin jedes Jahr gespannt, was mich Neues erwartet. Bloggen ist eine Leidenschaft von mir und ich teile diese hier gerne mit euch.
ähnliche Artikel
vorheriger Artikel
nächster Artikel

Ein Kommentar zu “VDSL & LTE -Telekom ab sofort mit Hybrid-Tarifen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *